Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
..und noch ne Neue

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tantetina
Vielschreiber


Offline

Anmeldedatum: 08.02.2011
Beiträge: 85
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: Di Feb 08, 2011 19:59     Titel: ..und noch ne Neue Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben,

ich bin nicht so die große Forenbesucherin, aber ich denke gerade bei diesem Thema ist es hilfreich für jeden was lesen zu können, oder auch mit anderen zu schreiben ohne ihnen auf die Nerven zu gehen! Denn wie lange können Nichtraucher das Hurragebrüll schon ertragen- die wissen ja nicht wovon man redet.

Aber jetzt zu mir: bin fast 44 Jahre, lebe mit meinem "ver"wachsenem Sohn in 2er-WG und habe bis kurz vor Weihnachten alles getan um meine Lunge zu ruinieren.
Rauchkarriere seit fast 30 Jahren, viel in der Gastronomie gearbeitet, üblicherweise 2-3 Schachteln tgl. Als Zigaretten mir zu teuer wurden umgestellt auf die günstigen Filterzigarillos-davon immerhin noch 1-2 Schachteln am Tag. Ich war schon ziemlich hartgesotten- weder Grippe, noch OP konnten mich vom Stengel fernhalten,Morgens das erste-abends das letzte.
Im November war es dann soweit- ich führte den Hund von meiner Mom aus- hübsch hügelig-so rchtig was zum Keuchen. 4 Wochen später die gleiche Strecke wieder- ich mußte 3 mal anhalten, bekam blaue Lippen und die Gassigeh-Freundin wollte schon umkehren. Schock!!!!

Ich bin dann zum Arzt und der machte den allseits beliebten Lungenfunktionstest- Diagnose: COPD!
Tja da stand ich nun-was jetzt? Von ca 30 auf 0-niemals!
Also erteilte ich mir erstmal Rauchverbot für die Wohnung, Balkon ist schließlich überdacht.
Das hat auch erstmal ganz gut geholfen, fast die Hälfte weniger und tat auch gar nicht weh (mir wird auch nicht schnell kalt).
Das Buch von Allen Carr habe ich schon lange zuhause, also mal wieder lesen und noch die Videos vom easyway von youtube gucken und schon kommt man in die richtige kämpferische Stimmung. Hielt bei mir dann bis nächsten Mittag-seufz.
Doch Tabletten? Aber die waren mir zu teuer, zumal ich gerade arbeitslos bin. Fleißig im www wegen der Wirkstoffe recherchiert und im einem anderen Forum über Tabex gelesen, was dort sehr kontrovers diskutiert wurde.
Bei Ebay gesucht und gefunden-bestellt-geliefert- seit 6 Tagen rauche ich nicht mehr!!!!
Mir haben diese Tabletten wirklich gut geholfen und tun es noch. Der Jieper geht nicht total vorbei, aber wird nicht zur Panik und wenn man sich einfach beschäftigt-dann fällt einem ( wie mir gestern Abend) plötzlich auf, dass man einfach mal 4 std nicht mal dran gedacht hat- einfach nur toll!
Leider kommt die Erkenntnis ein bischen spät-Lunge ist hin, aber zumindest kann ich verhindern, dass ich in wenigen Jahren an der Sauerstofflasche hängen würde- nur weil ich mit dem Rauchen nicht aufhören wollte.
Das wars fürs erste.
LG
tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zauberschnecke
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 7885

BeitragVerfasst am: Di Feb 08, 2011 20:46     Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich tantetina


bei uns.Wir sind hier ein tolles Team und werden Dich ünterstützen soweit wir können.

Das ist doch ein guter Anfang: Sechs Tage schon geschafft. Wirklich klasse!

Auch ich wünsche Dir viel Kraft und Durchhaltevermögen weiterhin.

Liebe Grüße von der Zauberschnecke


dance1 dance1 dance1 dance1 dance1 dance1 dance1
_________________
NMR seit 08.08.2008
Rauchen was ist denn schon Rauchen !?!

" Querdenker passen nicht durch genormte Türen"



Zuletzt bearbeitet von Zauberschnecke am Sa Sep 17, 2011 07:18 , insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
immafit
Forenmeister


Offline

Anmeldedatum: 29.08.2010
Beiträge: 2559
Wohnort: El Pinar Uruguay

BeitragVerfasst am: Mi Feb 09, 2011 00:40     Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Tante Tina
auch von mir ein ganz


Willkommen GB Pics

Schön,dass Du zu uns gefunden hast und Du wirst Dich mit Sicherheit wohlfühlen.
Ich wünsche Dir viel Kraft und Durchhaltevermögen.


Ein ganz lieber Gruss Monika

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cheffe
Cheffe Admina


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 6804
Wohnort: Hexenwald

BeitragVerfasst am: Mi Feb 09, 2011 06:33     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tina

willkommen bei uns und herzlichen Glückwunsch zur ersten rauchfreien Woche

Dein Bericht liest sich sehr gut und du ich habe ein sehr positives Gefühl das du durchhalten wirst auf den Weg zum nie wieder Raucher.

Es werden sicherlich noch einige "brenzlige" Situationen auf dich zu kommen, aber mit deinem Willen und unserer Hilfe wirst du sie meistern.

Schön das du uns hier gefunden hast.

LG
_________________
und fröhlich grüsst eure cheffe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3709
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Mi Feb 09, 2011 08:04     Titel: Antworten mit Zitat

hallo tina,
auch ich möchte dich gaaanz herzlich hier willkommen heißen in unserem kleinen nichtmehrraucherforum!

_________________
Alles Liebe von clausi



Unmöglich!...sagt der Verstand….Versuch es!...flüstert der Traum…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mi Feb 09, 2011 08:04     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Ela
Korrekturmod


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 1855
Wohnort: München ... oder wenigstens nah dran ...

BeitragVerfasst am: Mi Feb 09, 2011 09:14     Titel: Antworten mit Zitat

Huhu, tantetina!

Natürlich will auch ich dich hier im Forum ...



... heißen und dir viel Erfolg und Durchhaltevermögen wünschen!

Weise Entscheidung, den Dampfbalken den Rücken zu kehren!
popsmilies_eusa_clap
_________________
Liebe Grüße, Ela

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Feb 09, 2011 09:22     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tina

Herzlich willkommen hier im Forum.
Die Entwöhnung mit Tabex wird in anderen Foren nicht oft toleriert. Man könnte die Argumente aus diesen Foren ernst nehmen ....
Ein Argument ist, dass Tabex in Deutschland nicht zugelassen ist.
Normalerweise würde ich dieses Argument ernst nehmen, aber diese Tabex gab es schon in der DDR und heute noch im Ostblock auf Rezept.
Auch ich werde wieder mit Tabex aufhören!

Schreibe doch Deine Erfahrungen auf, entweder machst Du ein Tagebuch auf oder schreibst etwas unter Medikamente & Hilfsmittel unter dem Thema Erfahrungen Tabex,

Wünsche Dir alles Gute und Durchhaltevermögen.

Winke, Micha :smt006
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tantetina
Vielschreiber


Offline

Anmeldedatum: 08.02.2011
Beiträge: 85
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: Mi Feb 09, 2011 09:49     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihren Lieben, vielen Dank für euer nettes Willkommen.


@ Micha - schon erledigt...habe meinen Erfahrungen mit Tabex schon einen Beitrag gewidmet.
Stimmt, in anderen Foren zählt teils nur die "Willenskraft-Methode",
oder Tabex wird als uneinschätzbares Risiko betrachtet weil es hier ja nicht zugelassen ist.
In meinen Augen eine fürchterliche Aroganz von Leuten die sich wie alle Raucher oft über Jahrzehnte mit nicht deklarierten Giftstoffen gepanschten Tabakrauch in die Lunge gezogen haben. Aber wegen Pillen die man nur 25 Tage nehmen soll einen Aufstand machen- nun ja...

Ich denke es bleibt doch jedem sebst überlassen welcher Weg für ihn funktioniert- Hauptsache ist doch das es hilft.
Das ist wie mit dem Schulabschluß- nach 5 Jahren fragt niemand mehr nach deinen Noten- Hauptsache bestanden.
Und genauso ist es völlig egal ob nun purer Wille,Pflanze oder Chemie, Akupunktur, Hypnose,Voodoo usw. - das Ergebnis zählt.

LG
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Icefeld_26
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Feb 09, 2011 20:02     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo tantetina,

auch ich möchte nicht hinten anstehen und heisse dich...


Auch ich hab mit Tabex aufgehört und konnte über keine Nebenwirkungen
grossartig berichten.
Ich drück dir ganz fest die Daumen und wünsch dir viel Kraft auf deinem Weg.
Nach oben
luna
Vielschreiber


Offline

Anmeldedatum: 29.01.2011
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: Fr Feb 11, 2011 11:43     Titel: Antworten mit Zitat

Auch ich bin Neuling....Glaub mir...ES GEHT WIRKLICH!!!! popsmilies_eusa_dance

TOI,TOI,TOI
_________________

Miau ...mauz... mau...( liebe Grüße ) Luna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Fr Feb 11, 2011 11:43     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.