Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Tabex (Wirkstoff Cytisin ) Diskussion und Fragen
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Tabex
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 18:18     Titel: Tabex (Wirkstoff Cytisin ) Diskussion und Fragen Antworten mit Zitat

Aus dem alten Forum kopiert

von Cheffe


Hallo das hatte ich bei rauch-a.de gepostet

Hallo

das habe ich mal zu tabex gefunden und hätte ich es vorher gekannt, ich hätte es schon der geringeren Nebenwirkungen wegen und natürlich des geringen Preises ( ca. 12 Euronen für 100 Stück )eher genommen als champix. Doch nun bin ich rauchfrei mit champix, und bin ein total glücklich nicht mehr rauchen zu müssen

RAUCHERENTWÖHNUNG MIT TABEX


MODERNE UND ZUVERLÄSSIGE METHODE


Der Goldregen (Laburnum anagyroides), auch Bohnenbaum genannt, ist ein baumähnlicher, bis 7 Meter hoher Strauch mit glatter Rinde. Der aus der Gattung der Schmetterlingsblütler stammende Zierstrauch kommt ursprünglich aus Süd- und Südosteuropa und trägt von Mai bis Juni lange, hellgelbe Blütentrauben. Ab Juli reifen die Samen in bohnen ähnlichen Hülsen, die anfangs grün und seiden haarig, später fast kahl und bräunlichgrau werden. Zu seinen Inhaltsstoffen zählt Cytisin, ein giftiges Alkaloid, das hauptsächlich in den Blüten, Samen und Wurzeln enthalten ist. Cytisine ist in seiner.
Wirkungsweise dem Nikotin ähnlich. In früheren Zeiten dienten Goldregenblätter als Tabakersatz.
Neu ist die Idee mit der Wirkung am Nikotinrezeptor nicht: Im Zweiten Weltkrieg verwendeten Raucher bereits Blätter vom Goldregen als Nikotinersatz. Darin steckt der Wirkstoff Cytisine, der an den Andockstellen wirkt und damit das Vorbild für die US-Forscher wurde.
Seit 1955 hat die Substanz sogar wiederholt ihren Weg in die Forschung gefunden: Zehn Studien aus der DDR, Bulgarien oder Russland hat Jean-François Etter, Sozialmediziner von der Universität in Genf, gezählt. "Die Forschung aus den letzten 40 Jahren deutet darauf hin, dass Cytisine gegen Nikotinsucht hilft", so Etter. In Bulgarien ist "Tabex" mit dem Wirkstoff Cytisine sogar zugelassen. "Doch die meisten Studien genügen nicht den heutigen Ansprüchen der Wissenschaft." Und all diese Arbeiten wurden nie in internationalen Journalen publiziert - wohl wegen der Sprachbarriere, vermutet Etter. Dass Cytisine dennoch Ausgangspunkt für die neue Arznei wurde, wird vielleicht noch vielen Rauchern helfen.




Die ausgedehnten klinischen durchgefuhrten Studien, zeigen dem die Therapie mit den Vorbereitung Tabex Resultaten im Geben in oben rauchen mehr als 87% der Patienten

Tabex verkundet eins der besten Resultate bis jetzt fur die Gruppe der Vorbereitungen, bestimmt fur Tabakrauchentherapie.
Cytisine ist auch im Raucherentwöhnungsmittel "Tabex" der bulgarischen Firma Sopharma enthalten.

Tabex wird sehr gut, und wenn angewandt, in therapeutischen Dosen geduldet, erlaubt ein allmähliches Aufgeben des Rauchens ohne irgendwelche Nebenwirkungen.

Das Gesamtaufgeben des Rauchens sollte nicht später als der fünfte Tag nach dem Anfang der Therapie stattfinden.

Es funktioniert ganz anderes als Nikorete oder verschiedene Pflaster.Pro Tabex Tablette sind 1,5mg Cytisine enthalten es stoppt direkt nach Einnahme dieser Tablette das Suchtgefühl des Körpers im Kopf(es blockt die Suchtrezeptoren im Gehirn).

lg

Doris


Zuletzt bearbeitet von Space@Home am Mi Sep 29, 2010 12:42 , insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 18:19     Titel: Tabex Antworten mit Zitat

Aus dem alten Forum kopiert

von bienchen


Nach dem Lesen eurer Beiträge habe ich mich in der vergangenen Woche ein wenig in das Thema "Goldregen" und Nikotinersatz eingelesen.
Mit meiner hoher Neigung zur Homöopathie ( ich bin HP-Anwärterin) nehme ich häufiger solche Präparate ein und bin auch von deren Wirkweise überzeugt. Interessanterweise gibt es nur wenige Präparate mit dem o.g. Wirkstoff. Ich bin aber dennoch fündig geworden und habe es mir schicken lassen. Hinundwieder hatte ich noch "Suchtattacken" und so habe ich im Selbstversuch an mehreren Tagen 5 Globulis des Mittels genommen.
Suchtattacken weg - die einen würden sagen : der Glaube macht es - die anderen : es liegt am Präparat.
Kosten für 30 Tage = ca. 5 Euro.
(Taugt nix - zu billig) Smile

bienchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 18:20     Titel: Tabex Antworten mit Zitat

Aus dem alten Forum kopiert

von claeuschen


...aber bienchen....sollte goldregen denn ein nikotinersatz sein????doch allerhöchstens in einem ganz ganz weiten sinn, oder??? doch eher so wie auch champix, was ja auch der wirkstoff...nur erweitert und chemisch hergestellt...ist.??!!
_________________
Alles Liebe von clausi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 18:21     Titel: Tabex Antworten mit Zitat

Aus dem alten Forum kopiert

von bienchen


Nein ..claeuschen ... falsch formuliert ... es dient natürlich nicht als Ersatz sondern dem Abmildern von Entzugserscheinungen ... Cytisus ist ein verwandetes Alkaloid und ist ähnlich strukturell aufgebaut wie Nikotin und wirkt sehr, sehr ähnlich....es fördert beides die Ausschüttung von Adrenalin und damit von Dopamin und Serotonin ...

es belohnt und macht glücklich ...deswegen wurde C. lab. früher in der Therapie von Depressionen eingesetzt ...

bienchen, gleich unterwegs ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 18:21     Titel: Tabex Antworten mit Zitat

Aus dem alten Forum kopiert

von Kleene


Hallo Bienchen,
kannst Du das bitte genauer ausführen?
Ich bin leider wieder am qualmen und vertrage Champix nicht.
Das hört sich nach einer guten Alternative an!
LG
Anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Aug 30, 2010 18:21     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 18:22     Titel: Tabex Antworten mit Zitat

Aus dem alten Forum kopiert

von bienchen


Nochmal ... zum besseren Verständnis ... ich habe nach einer homöopathischen Alternative zu Tabex gesucht, da es Tabex hier im Handel nicht gibt. Champix ist teuer und enthält den synthetischen Wirkstoff von Goldregen.

Diese Alternative habe ich gefunden und es gibt sie in zwei Varianten. Einmal als Globuli, zum anderen als Dilution.

Mir hat Cyt. lab. geholfen das Suchtgefühl zu verringern, bzw. aufzulösen.

LG bienchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 18:23     Titel: Tabex Antworten mit Zitat

Aus dem alten Forum kopiert

von Dominikhn


Hallo ...

Hab mir selber gar kein kopf über Homö... gemacht ... wo doch mein Mutter viel damit zu tun hat....
Ich selber hab es vor paar Jahren noch als witz gehalten die "weißen Kügelchen" aber wo ich mal wirklich am sack war "Krank" und mir keine Tabletten halfen nur die Kügelchen habe ich meine Meinung zu dem zeug geändert....

ich denke es handelt sich um das mittel "Laburnum anagyroides"
Leider ist meine Mutter unterwegs das es ja dort verschiedene Potenzen gibt ... Aber Problem ist auch da ich schon ein Nicht-Raucher bin Laughing .....

Aber ich könnte mit Tabex mal aufhören und mit dem weiter machen ... wobei ich Tabex momentan nur 1 Tablette morgens (am Tag) zu mir nehme ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 18:30     Titel: Tabex und Champix Antworten mit Zitat

Aus dem alten Forum kopiert

von k@ty


Ich bin nun auch am überlegen ob ich Champix oder Tabex nehmen soll!
Tabex kostet 8,50€ nu und Champix ist ja deutlich teurer!

Was würdet Ihr denn empfehlen!

Und welche Quellen gibt es noch so tabex zu bekommen??
Gibt es in Deutschland eine Quelle?

LG
Katy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 18:31     Titel: Tabex und Champix Antworten mit Zitat

Aus dem alten Forum kopiert

von Cheffe


Hallo K@ty,

soweit ich weiß kannst du Tabex nur über ebay bestellen, aber das können dir unsere Tabexer bestimmt genauer beantworten.

Tabex soll wohl auch weniger Nebenwirkungen haben als Champix und der Preis ist natürlich geringer.

Ich schätze auch hier werden dir die Tabexer mehr sagen können.
_________________
LG

Cheffe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 30, 2010 18:32     Titel: Tabex Antworten mit Zitat

Aus dem alten Forum kopiert

von k@ty


Na dann warte ich mal auf die Komentare der Tabexer!

Also ich habe da eine Apotheke in Bulgarien im Net gefunden die Tabex auch nach Deutschland verschicken!
Hatte da auch schon Mailkontakt! Die haben schnell auf meine Fragen geantwortet!
_________________
Liebe Grüße
K@ty


Zuletzt bearbeitet von Space@Home am Di Sep 07, 2010 13:45 , insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Aug 30, 2010 18:32     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Tabex Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.