Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Französische Schockkampagne....

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Rauchernews
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Icefeld_26
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Sep 01, 2010 19:40     Titel: Französische Schockkampagne.... Antworten mit Zitat

Kopie von Steph - Verfasst am: 26 Feb 2010 22:04

Hmmmm, sehr gewagt finde ich,
und mir auch zu sexualisiert...
aber, "Sklave des Tabaks"
hat schon Wahrheitsgehalt....


http://video.gmx.net/watch/7352117#.00000002

Was denkt ihr?
Nach oben
Icefeld_26
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Sep 01, 2010 19:41     Titel: Antworten mit Zitat

Kopie von Mirko - Verfasst am: 26 Feb 2010 23:43

Was für ein Quatsch, was hat rauchen den, in der hinsicht mit Oraldingens zu tun?
Ist mein Stengel etwa nikotingetränkt? OK er hat fast dieselbe größe wie eine Zigarette, ähhh Nein Zigarre meinte ich, eine ganz GROßE Zigarre natürlich :lol:
Also ich finde Kampagnen gut, aber sie sollten nicht das Ziel verfehlen.

So ein blödsinn und dann natürlich wieder so Junge Menschen und ein Anzugträger!! watt soll das? Sind Raucher jetzt alle Pedophil oder stehen die jungen Leute auf Oldies???
ICH VERSTEHE ES NICHT??? HILFE

Ach egal, die Franzosen sind eh doof :lol:

Grüße
Mirko
:feiermenge
Nach oben
Icefeld_26
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Sep 01, 2010 19:42     Titel: Nicht ganz einfach... Antworten mit Zitat

Kopie von Lucky Wombat - Verfasst am: 27 Feb 2010 11:00

Booooaaaah, schwierig zu beurteilen! :shock: :shock: :shock:

Irgendwie versuchen ja die Gesundheitsorganisationen fast aller Länder Maßnahmen zu finden, die erfolgreich vom Rauchen abhalten sollen - nur sind es leider zu oft Rohrkrepierer. Bei uns stehen ja schon lange die Warnsprüchlein auf den Packungen, aber es interessiert niemanden so wirklich. Die Peruaner versuchen es jetzt mit den Schockbilder, weil andere Maßnahmen zuvor auch im Sande verlaufen sind. :roll:
Wahrscheinlich sind in jedem Land unterschiedliche Vorgehensweisen erforderlich um zum gewünschten Erfolg zu gelangen, da die interkulturellen Unterschiede doch enorm sein können. :roll:

Ich glaube bei den Franzosen könnte die aktuelle Kampagne ganz gut fruchten! ;-) Frankreich ist nämlich nicht (mehr) das "Land der Liebe" und der Stereotyp vom "immer und überall poppenden Franzosen in allen nur erdenklichen Variationen" ist schon lange nichts anderes als ein Mythos. In Wirklichkeit sind die Franzosen sehr, sehr prüde (geworden) und stehen im Sexualverhalten in Europa schon lange nicht mehr vorne. ;-)
Woher das kommt? Keine Ahnung! Vielleicht liegt es an dem zwischenzeitlich sehr hohen Anteil an Immigraten (Nordafrikaner, etc.). Schon ca. 10% der französischen Bevölkerung sind Moslems! Im letzten Sommer wurde in Frankreich z.B. auch u.a. von der Modeindustrie erklärt, dass es absolut nicht mehr "in" ist, sich am Strand "oben ohne" zu sonnen.

Oralsex wird von vielen Franzosen als "einfach nur widerlich" empfunden, wobei es in den europäischen Nachbarländern "dazu gehört". So wurde von Medizinern der Internationalen Agentur für Krebsforschung in Lyon in 2004 eine Studie durchgeführt, die eindeutig belegte, dass Oralsex Mundkrebs auslöst. :shock: :shock: :shock: Grund hierfür ist der HPV16-Virus, der bei Frauen u.a. Gebärmutterhalskrebs auslöst. Dieser wird anscheinend auch oral aufgenommen. In fast allen oralen Tumoren konnte der HPV-Virus nachgewiesen werden - in gleichem Maß bei Männlein und Weiblein. :shock: :shock: :shock: In Frankreich wurde diese Studie damals fast schon mit Bestürzung aufgenommen und entsprechend diskutiert. Zum Vergleich dazu ist das Thema damals an Deutschland komplett vorbeigelaufen. :roll:

Vor diesem Hintergrund könnte ich mir also schon vorstellen, dass die Kampagne in Frankreich funktioniert. In Deutschland z.B. wohl weniger, da Orlasex, als "nichts ausgewöhliches oder ekelerregendes" angesehen wird.

Ein Ziel hat die Kampagne in Frankreich auf jeden Fall schon erreicht: das Thema wird heiss diskutiert und rückt die Tatsache, wie schlecht Rauchen ist, mal wieder in den gesellschaftlichen Mittelpunkt. ;-)
Nach oben
Forenking






Verfasst am: Mi Sep 01, 2010 19:42     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Icefeld_26
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Sep 01, 2010 19:43     Titel: Antworten mit Zitat

Kopie von Steph - Verfasst am: 27 Feb 2010 22:41

ERLEUCHTUNG !!!!

Lucky, vielen Dank,...

Ja klar, logisch,
Rauchen und Oralsex
machen Krebs im Mund !!!

Naja, die eine Sorge
sind wir dann ja jetzt los, grins...
Nach oben
Icefeld_26
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Sep 01, 2010 19:44     Titel: Wie wahr... Antworten mit Zitat

Kopie von Lucky Wombat - Verfasst am: 28 Feb 2010 11:28

Steph hat Folgendes geschrieben:
Naja, die eine Sorge
sind wir dann ja jetzt los, grins...


...und die andere auch, weil sich der moderne Europäer dagegen impfen lässt!

:lautlachen :breitgrins :lautlachen :breitgrins :lautlachen :breitgrins :lautlachen :breitgrins :lautlachen :breitgrins :lautlachen :breitgrins
Nach oben
Icefeld_26
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Sep 01, 2010 19:45     Titel: Antworten mit Zitat

Kopie von Steph - Verfasst am: 28 Feb 2010 15:50

...es sei den man ist antroposophisch
orientiert und lässt sich gegen

NIX
impfen....

:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :smt081 :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
Nach oben
Forenking






Verfasst am: Mi Sep 01, 2010 19:45     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Rauchernews Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.