Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Bundesländervergleich: Wenig Raucher im Südwesten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Rauchernews
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Icefeld_26
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Sep 01, 2010 18:26     Titel: Bundesländervergleich: Wenig Raucher im Südwesten Antworten mit Zitat

Kopie von Lucky Wombat - Verfasst am: 29 Mai 2010 8:58

28.05.2010: Lt. Mitteilung des Statistischen Landesamts Baden-Württemberg (anlässlich des Weltnichtrauchertags) liegt der durchschnittliche Anteil der Raucher an der deutschen Bevölkerung bei knapp 26 Prozent.

Die höchsten Quoten entfallen auf Berlin, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern mit jeweils ca. 31 Prozent. In Baden-Württemberg ist der Wert gegenüber 1995 leicht rückläufig. Damals rauchten noch rund 24 Prozent. Besonders in der männlichen Bevölkerung ging der Anteil der Raucher zurück, von 31 Prozent auf 27 Prozent. Der Anteil der Raucherinnen blieb hingegen nahezu konstant.

Den kompletten Artikel gibt es hier: klick mich!
Nach oben
Forenking






Verfasst am: Mi Sep 01, 2010 18:26     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Rauchernews Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.