Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Der Speck muss weg - 2010 geht's weiter
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Schlank & Fit nach dem Rauchstop
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3710
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Di Aug 31, 2010 22:12     Titel: Der Speck muss weg - 2010 geht's weiter Antworten mit Zitat

Um sicher zu gehen, dass ich meinen Plan auch einhalte, bis Sommer 6 kg abzuspecken, fang ich sicherheitshalber einen neuen Thread an.

Noch darf ein bissi gesündigt werden, ab Montag dann zack zack. Werd heute noch kurz in die Goldene Möwe gehen, brauch noch ein 2. Glas.

Freu mich schon auf Montag, am Wochenende werde ich meine Fitnesssachen zusammenpacken.

Hab vor insgesamt 15 kg mit MB abzunehmen - werde laufend berichten.

Liebe Grüße
Bulsara cool:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3710
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Di Aug 31, 2010 22:14     Titel: Antworten mit Zitat

bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 01 März 2010 9:39 Titel:
Das ist heute gewichtstechnisch nicht ein so guter Morgen!

Aber ich war ja darauf vorbereitet, nachdem der Hosenbund schon gezwickt hat und der Gürtel nur mehr auf dem letzten Loch zuging und auch der Blusenknopf in Gefahr war abzuspringen.

Ich starte wieder voll durch:

Heute mit:

Morgens: Sojajoghurt mit Heidelbeeren und Zimt
Mittags: Hühnerfleisch süß-sauer (mit Frühlingszwiebel, Fisolen, Mango)
1 Apfel
Abends: griechischer Salat mit Feta-Käse
Zuckermelone

Bulsara
derzeit noch voll motiviert

Kampf den Kilos
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3710
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Di Aug 31, 2010 22:15     Titel: Antworten mit Zitat



nur damits nicht ganz aus dem gedächtnis rutscht...grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3710
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Di Aug 31, 2010 22:16     Titel: Antworten mit Zitat

bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 02 März 2010 8:51 Titel:
Gestern in der Mucki-Bude gewesen und Jahresabo abgeschlossen - bei so viel Geld geh ich jetzt wirklich trainieren. Hab heute Termin mit dem Fitness-Coach, da wird mir ein persönlicher Trainings-Plan erstellt und dann geht's los.

Essenstechnisch bin ich heute folgendermaßen unterwegs:

Morgens:
Sojajoghurt mit Heidelbeeren und Zimt
Mittags
Gemüsesuppe (mit gelben und orangen Möhren [ich lerne!! ], Sellerie, Brokkoli, Zwiebel und Kichererbsen; 1 Apfel
Abends:
Salat mit Käse, Erdbeeren

Immer noch voll motiviert!!!

Bulsara

Kampf den Kilos
_________________



Nach oben


marta
Gast





Verfasst am: 02 März 2010 13:47 Titel:


drück dir die daumen, ich sportel ja auch 2x die woche...bis jetzt merk
ich noch nichts....
Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 02 März 2010 15:10 Titel:
UUUUUUiiiiiiiiiiiiiiiii!

Hab grad beim Aufräumen vom Schreibtisch eine Tafel Schokolade gefunden, hab einen Kaffee getrunken und jetzt...

ratz fatz weg - ein Drama

Aber gut war's !!!


Bulsara
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 04 März 2010 9:37 Titel:
Dienstag Fitness-Check durchgeführt - bin gar nicht so schlecht drauf als ich dachte und fühlte.

Trainingsplan bekommen und gleich eine Runde durchtrainiert.

Gestern dann Muskelkater wegmassieren lassen (eh nur bei der Lendenwirbelsäule) und heute geht's wieder zum Training.

Gestern habe ich essenstechnisch gesündigt , aber heute wieder brav im Plan.

Es gibt:
Morgens: Erdbeeren mit Sojajoghurt und Zimt
Mittags: Gemüsesuppe mit Kichererbsen, 1 Apfel
Abends: Ananas mit Putenfilet

Bulsara

Kampf den Kilos
_________________




Zuletzt bearbeitet von bulsara am 08 März 2010 15:10, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 08 März 2010 11:25 Titel:
Also - irgendwie ist die erste Woche nicht so gelaufen wie geplant.

Muss an den Sünden arbeiten - sollte diese doch eher weglassen!!

Von nix kommt nix - da muss ich durch und auf in die neue Woche!

Morgens: Sojajoghurt mit Heidelbeeren
Mittags: Hühnerfilet mit Gemüse-Mix Toscana Art
Abends: Rucola-Salat mit Mozarella und VK-Brot

Bulsara


Kampf den Kilos
_________________



Nach oben


kurbelkopf
Morgenengel


Anmeldungsdatum: 14.07.2009
Beiträge: 1146
Wohnort: München

Verfasst am: 09 März 2010 8:28 Titel:
bulsara hat folgendes geschrieben:
Also - irgendwie ist die erste Woche nicht so gelaufen wie geplant.

Muss an den Sünden arbeiten - sollte diese doch eher weglassen!!


Guten Morgen, Bulsara!

Ohhh – wie mir das bekannt vorkommt!
Ich renn mir hier seit Monaten die Seele aus dem Leib aber so richtig bringen tuts auch nix!
Sind wohl bei mir auch die kleinen Sünden ...

Wünsche dir weiterhin viel Erfolg!
_________________
Liebe Grüße, Ela


Nach oben


Zauberschnecke
Moderator


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 2206


Verfasst am: 09 März 2010 12:20 Titel:
Das kann ich auch unterschreiben!

Ich ernähre mich sowas von gesund und ausgewogen . . .

. . . bis der Abend kommt und dennnnnne wird gesündigt

ach menno, dieser Schweinehund ist wirklich hartnäckig.

Aber das schaffen WIR auch noch
_________________
NMR seit 08.08.2008
Rauchen was ist denn schon Rauchen !?!
Nach oben


marta
Gast





Verfasst am: 09 März 2010 17:22 Titel:
wenn ich morgens so vor dem spiegel steh, dann denk ich...
*boah, der bauch sieht schon viel dünner aus, und die beine
sind irgendwie fester...*....wenn ich dann meine jeans
über die hüften gezerrt habe, platzt die seifenblase...aber warte ab, wenn es draußen nicht mehr so kalt ist,
und das glückshormon nicht nur von der schoko kommt....aber dann...wenigstens erst mal 5 kg. bin schon
bescheidener geworden...
wir schaffen das.....
Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 15 März 2010 10:11 Titel:
So, ich trau mich ja gar nicht schreiben, was essenstechnisch alles schief gelaufen ist.

Am Samstag Bittersalz gekauft, am Mittwoch geht's los mit Metabolic Balance - da muss ich jetzt durch.


Werde wieder berichten - wenn sich mein schlechtes Gewissen beruhigt hat.


Bulsara


Kampf den Kilos:
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 17 März 2010 8:40 Titel:
Jetzt ist es soweit!

Tag 1 - Entlastungtag - Eingewöhnungstag

Gleich um 06:30 Uhr in der früh mein Glaubersalz getrunken (es gibt besseres!) und zum Runterspülen noch 1/4 l klares Wasser.

Sitz im Büro bei meinem Frühstücksobst (Apferl und Pflaume) und einer Tasse Kaffee.

Hab beschlossen, die beiden ersten Entlastungstage mit je 1 kg Obst über den Tag verteilt anzugehen, da hab ich wenigstens ein bisschen Abwechslung im Speiseplan.

Auf in den Kampf!

Bulsara

KAMPF DEN KILOS!!!
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 18 März 2010 9:13 Titel:
Grumel Murmel!

Den ersten Tag ganz gut überstanden, es rummst halt oft. Aber ich hab komischerweise gar keinen Hunger und hätte fast das gestrige Obst nicht aufessen können. Mit dem heutigen hab ich noch gar nicht angefangen.

Bin nur sehr schwindlig - das ganze Büro dreht sich wie ein langsames Ringelspiel. Aber - wer schlank werden will muss auch leiden.

Jetzt werd ich mein erstes Apferl verdrücken - Mahlzeit und schönen Tag!

Bulsara

Kampf den Kilos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3710
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Di Aug 31, 2010 22:18     Titel: Antworten mit Zitat

bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 22 März 2010 11:31 Titel:
Guten Morgen!

Bin schon wieder im Büro und gut über's Wochenende gekommen.

Brav meinen Speiseplan eingehalten und erste Ergebnisse werden auf der Waage sichtbar.

Heute:
morgens: Heidelbeeren mit Sojajoghurt
mittags: scharfe Hühnerfiletpfanne
abends: Schafskäse mit Salat (ohne Öl)

Ich halte durch, heute bring ich schon wieder die Bluse in die Hose, und die spannt nicht mehr so wie noch vergangene Woche!

Bulsara

Kampf den Kilos!
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 25 März 2010 12:47 Titel:
Neues von der Front!

Abnehmen klappt super. Bin total motiviert. Hab diese Woche noch Hilfe durch schlechtes?? Essen bekommen, hab am Montag abends/nachts Brechdurchfall hoch 3 bekommen und geschwitzt wie in der Sauna, sodass ich nachts 2x geduscht habe und frisches Nachtgewand gebraucht habe, weil altes klatschnass.

Mittlerweile geht's wieder und versuche seit heute wieder "normal" zu essen.

Möchte im Urlaub wieder im Bikini unterwegs sein - Freiheit für's Wamperl!!!

Heute gibt's:
Morgens: Sojajoghurt mit Birne und Zimt
Mittags: Kichererbsensuppe mit gelben und orangen Möhren
Abends: Schafskäse mit gedünstetem Gemüse

Bulsara
_________________



Nach oben


claeuschen
Vize Admin


Anmeldungsdatum: 03.02.2009
Beiträge: 3421
Wohnort: NRW - Hagen

Verfasst am: 26 März 2010 11:26 Titel:


hihi...der frühling kommt...ist da...und es geht weiter...wieder 2 kg runter!!!
_________________
Alles Liebe von clausi


Nach oben


Biggy
Gast





Verfasst am: 26 März 2010 18:44 Titel:
habs gelöscht.....der ticker macht wat er will

Zuletzt bearbeitet von Biggy am 28 März 2010 20:35, insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben


marta
Gast





Verfasst am: 26 März 2010 23:20 Titel:
claeuschen hat folgendes geschrieben:

hihi...der frühling kommt...ist da...und es geht weiter...wieder 2 kg runter!!!


also 2 kg würden mir schon mal reichen für den anfang...habe im moment sportverbot....fehlt mir ganz gut...
Nach oben


claeuschen
Vize Admin


Anmeldungsdatum: 03.02.2009
Beiträge: 3421
Wohnort: NRW - Hagen

Verfasst am: 27 März 2010 12:46 Titel:
hihi...na siehste biggylein...und es geht doch!!!!freu mich riesig für dich!!!

@ marta....na denn mal los...frühjahr, genau die richtige zeit um mit abnehmen zu beginnen!
_________________
Alles Liebe von clausi


Nach oben


marta
Gast





Verfasst am: 27 März 2010 18:53 Titel:
[quote="@ marta....na denn mal los...frühjahr, genau die richtige zeit um mit abnehmen zu beginnen![/quote]

hahaha....das sagt sich so einfach....


heute wieder im studio...aber ob es was gebracht hat?
Nach oben


Biggy
Gast





Verfasst am: 27 März 2010 19:00 Titel:
habs gelöscht.....der ticker macht wat er will


ich schreibs jetzt einfach auf.....

am 29.01.2019

88 kg Lebendgewicht

81 kg heute

Zuletzt bearbeitet von Biggy am 28 März 2010 20:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben


marta
Gast





Verfasst am: 27 März 2010 23:10 Titel:
Biggy hat folgendes geschrieben:
habs gelöscht.....der ticker macht wat er will


biggy, versuche es doch mal mit diesem ticker...

http://www.feelinggood24.de/page-abnahme_ticker_signatur.html




Zuletzt bearbeitet von marta am 27 März 2010 23:13, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben


Biggy
Gast





Verfasst am: 28 März 2010 1:20 Titel:

Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 29 März 2010 8:47 Titel:
Hallölilein!!

So, Wochenende gut hinter mich gebracht - absolut nicht gesündigt - brav im Plan geblieben.

Heute gibts:
morgens: Sojajoghurt mit Apfel und Zimt
mittags: Putenfilet mit buntem Gemüse
abends: geräuchertes Forellenfilet mit Kren und Salat

KAMPF DEN KILOS


Bulsara
_________________



Nach oben


Biggy
Gast





Verfasst am: 04 Apr 2010 22:00 Titel:
http://www.acapela.tv/Pigg-1-115138863_c1d89b3ba0930
Nach oben


urmel
Stiller Leser


Anmeldungsdatum: 25.05.2010
Beiträge: 1
Wohnort: nrw

Verfasst am: 25 Mai 2010 1:25 Titel:
ich bin jetzt seit einem jahr und 4 monaten rauchfrei und versuche die ganze zeit wenigstens 2-3 kilo abzunehmen.kein zucker, nur hochwertige kohlehydrate(natürlich nur wenig)krafttraining,ausdauertraining,darmsanierung-das ganze programm,es tut sich nichts und bei meiner freundin(hat einen Monat vor mir aufgehört)auch nichts-im gegenteil wir müssen noch aufpassen, dass wir nicht zunehmen.
ich hatte alle meine hoffnung darein gesetzt, dass das gewicht nach ca. einem jahr langsam wieder zurückgeht und bin jetzt schwer enttäuscht.das nichtrauchen ist mir nie so schwer gefallen, wie jetzt zu ertragen das man eine völlig verbeulte figur hat -ohne mehr gegessen zu haben.
Nach oben


claeuschen
Vize Admin


Anmeldungsdatum: 03.02.2009
Beiträge: 3421
Wohnort: NRW - Hagen

Verfasst am: 25 Mai 2010 11:59 Titel:
hm...hi urmel
...erst mal herzlich willkommen hier bei uns in unserem kleinen nichtmehrraucherforum und glückwunsch zu deiner leistung..16 monate ohne kippen...klasse!!!
und dann mal ein kleiner tipp von mir: http://fddb.info/
melde dich da mal an und notiere alles, was du über den tag so ißt...vielleicht siehst du dann ein bissi klarer...bei mir hat der weg geholfen meine ernährung umzustellen zum abnehmen...und dann wieder, um mein gewicht zu halten. ist ne möglichkeit, deine eigenen kleinen "sünden" zu erkennen....du mußt natürlich echt so richtig ehrlich sein!
_________________
Alles Liebe von clausi


Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 14 Jun 2010 12:25 Titel:
So!

Muss mich wieder um mein Gewicht kümmern - das mit dem ohne Rauch hab ich ja schon verinnerlicht - geht nicht mehr ab.

Nur mit dem Essen ist's so eine Sache, ich kann esses was ich will, ich nehm nicht ab.

Bin noch von meinem Sommerziel entfernt, jetzt mach ich die Hochzeits-Diät. Am 21.08. heiratet meine Freundin und ich bin ihre Trauzeugin. Da möcht ich doch gut aussehen.

Also - auf ein Neues - KAMPF DEN KILOS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Di Aug 31, 2010 22:18     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3710
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Di Aug 31, 2010 22:19     Titel: Antworten mit Zitat

bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 16 Jun 2010 8:59 Titel:
So die ersten zwei Tage ganz gut durchgehalten.

War gestern Abend wieder in der Muckibude für 1h Krafttraining und 1h BBP. Heut kann ich kaum gehen vor lauter Kraft.

Mensch, ich hab Muskeln trainiert, von denen ich bis gestern nicht wusste, dass ICH die auch habe - und damit meine ich nicht den Gösser-Muskel.

Aber ich war soooo selig als ich mich gestern heimschleppte und nur mehr aufs Sofa fiel. Hatte so das absolute High-Gefühl, was gutes für mich getan zu haben. Und ja - ich hab mir ein kitzekleines Stück Schoki gegönnt , aber nur wegen des Magnesiums, das verhindert Muskelkater - es hat größtenteils gewirkt. Nur ein bissi Muskelkater.

Speiseplan von heute:

Morgens: Sojajoghurt mit Brombeeren und Zimt
Mittags: Truthahnstreifen mit Wok-Gemüse und 1 Apferl
Abends: Semmerl mit Pferdeleberkäse ( )
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 17 Jun 2010 8:24 Titel:
Heute ist ein neuer Tag. Hätte gestern das Semmerl doch nicht essen sollen, Sünden werden sofort bestraft. Geht heute gar nicht so gut. Gluckere wieder wie eine Gebirgsquelle. Nach dem was ich gestern in der Selbsthilfegruppe erfahren habe, war's aber die letzte Sünde für die nächste Zeit.

Heute wieder brav in den Plan:

Morgens: Sojajoghurt mit Heidelbeeren und Zimt
Mittags: Hühnerfilet mit ital. Gemüse + 1 Apfel
Abends: Salat mit Schafskäse

.. und natürlich wieder in die Muckibude.

Kampf den Kilos

Bulsara
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 18 Jun 2010 10:14 Titel:
So liebes Kilo-TB - da bin ich wieder.

Kann kaum gehen vor lauter Kraft - vorallem hab ich den Muskelkater in den Oberschenkeln . Aber sonst geht's mir gut.

Gestern beim Trainieren hab ich's fast nicht mehr gespürt, aber heute wieder.

Dafür mach ich heute und morgen Trainingspause - erst am Sonntag wieder, aber da voraussichtlich nur 75 Min. Ashtanga-Yoga. Beruhigt und macht den Geist frei - das kann ich brauchen.

Plan für heute:
morgens: Sojajoghurt mit Brombeeren und Zimt
mittags: Rindfleischschnitzerl mit Karotten/Kohlrabi/Zucchinigemüse
abends: Feta mit Salat

Kampf den Kilos:

Bulsara
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 21 Jun 2010 8:48 Titel:
Huhu! Eine neue Woche beginnt!!!

Wochenende gut gehalten - nur gestern bei Mutter's Keksis schwach geworden (das hab ich mir erlaubt). Es beginnt langsam abwärts zu gehen, ich bleib dran und geh mit.

Menüplan heute:

morgens: Honigmelone mit Sojajoghurt und Zimt
mittags: Falafel mit Salat + 1 Apferl
abends: ??? Weiberrunde beim Italiener (wahrscheinlich Fisch)

KAMPF DEN KILOS

Bulsara
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 22 Jun 2010 8:27 Titel:
Muss den gestrigen Tag korrigieren!

Mittags sind die Falafel entfallen, da ich vor dem Fachgespräch doch nichts essen konnte.

Dafür abends selbstgemachte Steinpilzravioli in Oberssauce mit weissem Spargel Haselnussparfait mit kandierten Früchten 3 Glas Prosecco

Dafür gibt's heute die Falafel mit Salat und Apferl und abends geht's wieder in die Muckibude. Kann schon wieder gehen.

KAMPF DEN KILOS:

Bulsara
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 23 Jun 2010 9:18 Titel:
Gestrige Muckibude war voller Erfolg - 1 h Geräte und dann 1h BBP. Schnauf halt noch recht bei BBP aber es wird.

Wenn's so weiter geht, zeigt die Waage am Ende der Woche hoffendlich wieder ein kräftiges Minus.

Wollte heute mittags meinen Tafelspitz mit Wurzelgemüse essen, den ich im Firmenkühlschrank aufbewahrte - der ist pfutsch - samt meinem Mikrowellengeschirr. Unglaublich was einem da gemopst wird.

Infolgedessen gibt's heute:

morgens: Sojajoghurt mit Honigmelone und Zimt
mittags: ????
abends: ????

Werd mir wahrscheinlich irgendwo zwischendurch ein Hühnerdöner genehmigen - ihr wisst ja - Döner macht schöner!!

Küsschen
Bulsara

KAMPF DEN KILOS
_________________



Nach oben


claeuschen
Vize Admin


Anmeldungsdatum: 03.02.2009
Beiträge: 3421
Wohnort: NRW - Hagen

Verfasst am: 23 Jun 2010 11:02 Titel:
schmunzel...du machst das echt klasse süße!!!!
_________________
Alles Liebe von clausi


Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 24 Jun 2010 10:36 Titel:
Hallo!

Gestern doch nix mit Döner - aber ich bin trotzdem schön - nur halt nicht schöner.

Hab Mittag- und Abendessen zusammengelegt beim Araber und hab Falafel mit Salat gegessen. Da weiss ich, dass ich keine Probleme habe.


Heute wieder in die Muckibude (aber nur kurz) ich bin abends noch auf einem Vortrag über gesünder Wirtschaften: Verantwortung für Mensch und Umwelt!

heute:
morgens: Sojajoghurt mit Honigmelone und Zimt
mittags: Tafelspitz mit Wurzelgemüse und Kren (da gibt's genung in Grönland)
abends: entfällt!!

Kampf den Kilos

Bulsara
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 25 Jun 2010 9:05 Titel:
Tja, und wieder ein neuer Tag.

Warum schaff ich es nicht, mich an meinen Plan zu halten?

Nix mit Tafelspitz gestern - Kundentermin gehabt - Essen war nicht mehr drinnen. Dafür abends auf Veranstaltung gewesen und lecker Buffet genascht (Hühnerspieße, Salat, gegrillte Scampi). Mensch, ich war sooo stolz auf mich, dass ich das sündige Zeug, das ich nicht mehr vertrage, außen vor gelassen habe.

Zwischen Kundentermin und Veranstaltung noch 1h Fitness - es wird.

heute: 1 Ei, 1 Vollkornbrot, Radischen und Salatgurke
mittags: Tafelspitz mit Wurzelgemüse (neuer Anlauf)
abends: Feta mit Salat

KAMPF DEN KILOS

Bulsara
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 28 Jun 2010 8:37 Titel:
Und schon wieder ist es Montag! Neue Woche - neuer Kampf den Kilos.

Merke schön langsam, dass sich die Muckibude zu lohnen beginnt. Ich gehe aufrechter (liegt vielleicht auch an meinen Absätzen heute) aber ich hab nicht mehr so einen Schwabbelbauch. Wird gerader wobei ich ja von einem Sixpack nur träumen kann - derzeit noch Double Six Pack - also Familienpackung. Aber ich lass nicht locker.

Heute abend wieder Netzwerktreffen meiner BIZ-Ladies - da garantiere ich für Nix - nicht mal für mich.

morgens: Sojajoghurt mit Heidelbeeren und Zimt
mittags: geräuchertes Forellenfilet mit Salat und Kren
abends: Büffelmozzarella mit Rucolasalat, 1 Aperol-Spritzer


KAMPF DEN KILOS

Bulsara
_________________




Zuletzt bearbeitet von bulsara am 30 Jun 2010 6:50, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben


claeuschen
Vize Admin


Anmeldungsdatum: 03.02.2009
Beiträge: 3421
Wohnort: NRW - Hagen

Verfasst am: 28 Jun 2010 11:56 Titel:
moin bulsara,
mönsch bist du stark , ich wollt ich würd auch mal wieder die kurve kriegen für meine restlichen kilos....
_________________
Alles Liebe von clausi


Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 29 Jun 2010 10:39 Titel:
Gestern (fast) standhaft geblieben.

Hatte abends Netzwerktreffen mit meinen BIZ-Ladies. Da das ein Stehcocktail war, war das nicht (nur) mein Ding, sondern es fanden sich nette Kolleginnen und gestärkt mit einem Gläschen Champagner suchten wir ein Lokal heim (lecker Italiener). Hab ganz brav Büffelmozzarella mit Rucola-Salat gegessen und den ganzen Abend nur mehr 1 Aperol-Spitzer getrunken - dafür aber 2l Wasser.

Heute geh ich nicht in die Muckibude - es ist soooo heiß, da geh ich ins Bad und schwimm ein paar Längen.

Heute:
morgens: Sojajoghurt mit Heidelbeeren und Zimt (derzeit mein Favorit)
mittags: Mini-Hüherdöner mit extra Salat
abends: Schafsgouda mit Salat , 1 Aperol-Spritzer

KAMPF DEN KILOS

Bulsara
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 30 Jun 2010 7:24 Titel:
So, heute zeitig im Büro begonnen, dass ich früher wieder ins Bad gehen kann.

Menü heute:
morgens: Sojajoghurt mit Heidelbeeren und Zimt
1 Gries-Ribisel-Kipferl
mittags: Putengeschnetzeltes mit Gartengemüse
abends: Feta Käse mit Gurke

KAMPF DEN KILOS

Bulsara
_________________



Nach oben


claeuschen
Vize Admin


Anmeldungsdatum: 03.02.2009
Beiträge: 3421
Wohnort: NRW - Hagen

Verfasst am: 30 Jun 2010 8:22 Titel:
moin meine süße,
was bitte ist ein "1 Gries-Ribisel-Kipferl"????
_________________
Alles Liebe von clausi


Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 01 Jul 2010 8:30 Titel:
Moin Claudi!

Gries - Ribisel - Kipferl: Hörnchen aus Teig (Plunderteig) gefüllt mit Vanillegriespudding und roter Johannisbeer - Konfitüre. Bestreut mit Mandelsplitter - köstlich !!!

Heute hab ich als Fixpunkt nur mein Joghurt - alles andere wird sich finden.

Bulsara
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3710
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Di Aug 31, 2010 22:19     Titel: Antworten mit Zitat

claeuschen
Vize Admin


Anmeldungsdatum: 03.02.2009
Beiträge: 3421
Wohnort: NRW - Hagen

Verfasst am: 01 Jul 2010 10:13 Titel:
hihi...moin süße, hmmmmmmmmmmmmmmm....legga!!!!und grinzzzz...ein weiterer schritt zum klarsehen im deutsch-österreichischen sprachwirrwar
_________________
Alles Liebe von clausi


Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 02 Jul 2010 9:57 Titel:
Endlich Freitag!!!!!!

Gestern noch Wein verkostet im Rathaus und heute - wird geschlemmt!!!!


Happy weekend!!!

Bulsara
_________________



Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 05 Jul 2010 8:32 Titel:
Seit Samstag bin ich wieder am Boden der Realität angelangt.

Hätte das Schlemmen am Freitag besser unterlassen, seither geht's mir gar nicht gut, obwohl ich nix Verbotenes gegessen habe, sondern eh in meinem Plan geblieben bin (außer 1 Kugel Kaffeeeis im schwarzen Kaffee - ohne Zucker). Dachte mir, das kann doch nicht sooo tragisch sein, nein es ist noch schlimmer, ich bin fühlbar am Platzen! Alles wieder voll Wasser und angeschwollen - und es geht momentan gar nicht zurück!!! Hab seit Samstag voll die Krise und 1,5 kg zugenommen!!!!!!

I MOG DES SO NIMMA!!!!!

Heute:
morgens: Sojajoghurt mit Heidelbeeren
mittags: Putenfilet mit gemischtem Salat (Rucola, Gurke, Radischen,
Karotte), 2 Schnitten Vollkornbrot
abends: Feta mit Oliven

Bulsara
_________________



Nach oben


claeuschen
Vize Admin


Anmeldungsdatum: 03.02.2009
Beiträge: 3421
Wohnort: NRW - Hagen

Verfasst am: 05 Jul 2010 11:11 Titel:
hi süße,
na...dann sag doch mal, was darfst denn eigentlich nicht mehr essen????
und...zugenommen ist ja ansich was anderes...wasser einlagern ist ja nicht gleich zunehmen, zunehmen kann man in so kurzer zeit nicht soviel!!!
_________________
Alles Liebe von clausi


Nach oben


bulsara
Gernschreiber


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 333
Wohnort: Wien

Verfasst am: 05 Jul 2010 12:48 Titel:
Hallo!

Ist einfacher, was ich noch essen darf:

Schafs- und Ziegenkäse, Büffelmozzarella, Sojajoghurt
Hühnerfilet, Putenfilet, Rind, Kalb
einige Fische (Zander, Saibling, Forelle, Lachs,..)
einige Gemüsesorten (zB Gurken, Karotten, Rucola, Feldsalat, Zucchini,..)
einige Obstsorten (zB Äpfel, Birne, Heidelbeeren, Nektarine, Honigmelone,..)
Kohlehydrate: Finn-Crip Knäcke oder Bio-Roggenbrot, max. 4 Stk/Tag;
keine Kartoffel, Reis, Teigwaren, Mehl etc. -> Wasser wird gespeichert

Keine Milchprodukte von der Kuh, da Unverträglichkeit mit Laktose und Kuhmilcheiweiß; kein Zucker oder Zuckerersatzstoffe (Dextrose, Maltose, Saccharin, Aspartam,etc) -> Fruktosemalabsorbation
keine künstlichen Aromastoffe oder sonstige Zusätze -> Unverträglichkeit

Das wars! Du siehst, mein Speiseplan ist nicht so üppig.

Seit ca. 2 Monaten werden auch kleine Sünden sofort bestraft!!!

Bulsara
_________________



Nach oben


claeuschen
Vize Admin


Anmeldungsdatum: 03.02.2009
Beiträge: 3421
Wohnort: NRW - Hagen

Verfasst am: 05 Jul 2010 13:08 Titel:
boah...das hört sich ja nun nicht wirklich witzig an....und damit auch noch abnehmen...hut ab!!!
_________________
Alles Liebe von clausi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bulsara
Vielschreiber


Offline

Anmeldedatum: 07.10.2010
Beiträge: 185
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Fr Okt 15, 2010 08:28     Titel: Antworten mit Zitat

Juhuu super - mein Diättagebuch ist auch noch da!!! popsmilies_bigsmile popsmilies_bigsmile popsmilies_cool

Wollte mir gerade ein neues TB einrichten - morgen geht's wieder los - nach Magen-Darm-Virus müssen noch mehr Kilos weg. Die sitzen so fest an den Rippen und anderen Orten, so geht's einfach nicht weiter.

Hab jetzt wieder alles für einen Restart von MB zu Hause und Sa/So hab ich die Einleitungstage (Glaubersalz und 1,5kg Kartoffel/Tag).

Montag beginnt dann die 14tägige strenge Phase ohne Öl und ....
aber das ist noch Zukunftsmusik.

Erst mal morgen wieder einsteigen!

Bulsara popsmilies_cool
_________________
Enthaltsamkeit ist das Vergnügen an Dingen, die wir nicht kriegen (W. Busch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bulsara
Vielschreiber


Offline

Anmeldedatum: 07.10.2010
Beiträge: 185
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 07:15     Titel: Antworten mit Zitat

So,...

.... der Einstieg ist geschafft.

Sa: Glaubersalz und 1,2 kg Kartofferl (hab nicht mehr geschafft)
So: Glaubersalz und 200g Reis mit Apfelmus und Zimt

Heute morgens zwickt der Hosenbund nicht mehr so - ein himmlisches Gefühl.

Heute gehts los mit:

morgens: Sojajoghurt mit Heidelbeeren und Zimt
mittags: Gemüsesuppe mit Kichererbsen
abends: griechischer Salat

Kampf den Kilos
Bulsara popsmilies_cool
_________________
Enthaltsamkeit ist das Vergnügen an Dingen, die wir nicht kriegen (W. Busch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bulsara
Vielschreiber


Offline

Anmeldedatum: 07.10.2010
Beiträge: 185
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Okt 19, 2010 10:47     Titel: Antworten mit Zitat

So, gestern war der Tag eine echte Herausforderung.

Meine Freundin feiert ihren 40er und wir waren gestern schon ein bissi vorfeiern.

Sie wünschte sich einen Besuch beim Demel (der ehem. k&k Hofzuckerbäcker) mit allem Drum und Herum.

Sie aß eine himmlisch riechende Torte mit Schlagobers und einen Caffee Lattee (na ja Latte brauch ich nicht - aber die Torte!!!!!!!)

Ich hab brav 1,5 l stilles Mineral getrunken und sehnsuchtsvoll die Torte angestarrt - aber von nix kommt nix.

Dafür hab ich heute wieder in ein Lieblings-Sakko gepasst - war etwas knäpplich um's Bauchi.

Heute steht am Speiseplan:

morgens: Sojajoghurt mit Mango
mittags: Putenfilet mit Toskana-Gemüse
abens: Schafs-Gouda mit Salat

Außerdem werde ich heute wieder mal die Muckibude aufsuchen!

Kampf den Kilos popsmilies_beatdown
Bulsara popsmilies_cool
_________________
Enthaltsamkeit ist das Vergnügen an Dingen, die wir nicht kriegen (W. Busch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di Okt 19, 2010 10:47     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Schlank & Fit nach dem Rauchstop Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.