Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Gewichtszunahme beim Rauchstopp???

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Schlank & Fit nach dem Rauchstop
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3709
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Di Aug 31, 2010 21:01     Titel: Gewichtszunahme beim Rauchstopp??? Antworten mit Zitat

Kleene
Gutenachtfee


Anmeldungsdatum: 03.02.2009
Beiträge: 1491
Wohnort: Düsseldorf

Verfasst am: 05 Jun 2009 15:06 Titel: Gewichtszunahme beim Rauchstopp???
Ein interessanter Artikel.....

http://www.gesundesabnehmen.at/2009/02/04/wie-man-trotz-rauch-stopp-nicht-zunimmt/
_________________
Ich liebe das Leben
http://www.youtube.com/watch?v=I3z-gqLGIKU
Nach oben


Lucky Wombat
Moderator


Anmeldungsdatum: 04.02.2009
Beiträge: 1173
Wohnort: Bavaristan

Verfasst am: 13 Jun 2009 8:12 Titel: Das Gewicht...
Hola zusammen!

Ergänzend habe ich im Focus noch eine kurz zusammengefasste 4-Punkte-Strategie gefunden, die schnell ein paar Tipps an die Hand gibt, um nach dem Rauchstopp nicht zu platzen: bitte hier klicken!

Bekannt ist auch, dass Raucher pro Tag ca. 200 - 250 kcals mehr verbrauchen, als Nichtraucher. Unter folgendem Link gibt es ein paar Tipps, wie man diese 200 kcals pro Tag locker einsparen kann, ohne es richtig bewusst wahrzunehmen.
_________________
Beste Grüße
Lucky Wombat

Warum Rauchen? Erhängen geht schneller!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Sep 18, 2010 15:38     Titel: abnehmen während Raucherentwöhnung Antworten mit Zitat

Lucky Wombat hat Folgendes geschrieben:


Bekannt ist auch, dass Raucher pro Tag ca. 200 - 250 kcals mehr verbrauchen, als Nichtraucher. Unter folgendem Link gibt es ein paar Tipps, wie man diese 200 kcals pro Tag locker einsparen kann, ohne es richtig bewusst wahrzunehmen.
_________________
Beste Grüße
Lucky Wombat

Warum Rauchen? Erhängen geht schneller!



Jetzt habe ich endlich auch mal Werte mit denen ich arbeiten kann.
Wenn ich jetzt 250 Kcal durch Nichtrauchen weniger pro Tag verbrauche und durch joggen laut Rechner ( http://www.nichtraucher-ecke.de/ftopic-409.html )556 Kcal verbrauche, dann sollte ich doch auch abnehmen können und das während der Raucherentwöhnung :blob: :blob: :blob:


Winke, Micha :smt006
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lucky Wombat
Forenkenner


Offline

Anmeldedatum: 29.08.2010
Beiträge: 371

BeitragVerfasst am: So Okt 23, 2011 09:03     Titel: Rauchstopp: Gewichtszunahme verhindern Antworten mit Zitat

Viele Raucher haben Angst, nach dem Rauchstopp dramatisch zuzunehmen. Insbesondere bei weiblichen Rauchern ist diese Angst besonders groß (ca. die Hälfte bei weiblichen und ein Drittel bei männlichen Rauchern) und verhindern somit einen zeitnahen Rauchstopp, lt. Deutschem Krebsforschungszentrum in Heidelberg (DKFZ).

Die zu erwartende Gewichtssteigerung wird von den meisten Rauchern sogar deutlich überschätzt. In den ersten beiden Jahren nach dem Rauchstopp nehmen 80% der Ex-Raucher im Durchschnitt nur 4,5 kg zu. Einige Ex-Raucher halten ihr Gewicht, oder nehmen sogar ab. Bei nur ca. 10% kommt es zu einer überdurchschnittlichen Gewichtszunahme von 13% und mehr.

Tatsache ist, dass sich das Gewicht - über einen längeren Zeitraum - von Ex-Rauchern und Menschen, die niemals geraucht haben, gar nicht mehr unterscheidet. Hinzu kommt, dass die meisten Menschen ab dem 40. Lebensjahr automatisch zunehmen, da sich ab diesem Alter der Stoffwechsel um bis zu 15% verlangsamt, was bei unveränderter Kalorienaufnahme zu einer Gewichtszunahme führt.

Wie kommt es zu dieser Gewichtszunahme bei ehemaligen Rauchern?

Bekannt ist, dass der Suchtdruck zu einer verstärkten Nahrungsmittelaufnahme in Form von Süßigkeiten, Schokolade, Chips oder anderen Snacks führen kann. Ein Raucher, der 20 Zigaretten am Tag geraucht hat, führte seine Hand täglich über 200 Mal zum Mund. Nach dem Rauchstopp sucht er Ersatz für die Zigarette. Experten empfehlen, in diesen Momenten auf etwas sehr scharfes zu beissen, um einen Gegenreiz zu erzeugen.

Auch ist bekannt, dass Nikotin den Appetit zügelt. Aber selbst bei gleichbleibender Nahrungsaufnahme kann es bei Ex-Rauchern zu einer Gewichtszunahme kommen, da Nikotin die Aktivität des Sympathikus-Nervensystems erhöht und beim Ex-Raucher somit der Stoffwechsel zurückfährt. Dies kann bis zu 200 kcal pro Tag ausmachen.
Daher kann bei einem Rauchstopp die Gewichtszunahme durch den Einsatz von Nikotinersatzpräparaten (Pflaster, Kaugummis) verzögert werden. Dieser Tipp empfielt sich besonders für Aufhörwillige, die eine Gewichtszunahme in den ersten Tagen so demotivieren könnte, dass sie wieder zur Zigarette greifen. Medikamentöse Appetitzügler helfen jedoch nicht bei der Rauchentwöhnung.

Gesunde Ernährung sowie Sport und Bewegung sind jedoch der beste Weg, einer möglichen Gewichtszunahme entgegenzuwirken. 200 kcal sind schnell eingespart, beispielsweise durch einen einstündigen, strammen Spaziergang nach Feierabend. Aber auch über die Ernährung: 200 kcal stecken zum Beispiel in 40 Gramm Schokolade, einem Glas Wein, einem halben Liter Limonade, einem Muffin, einer großen Laugenbrezel oder einer Hand voll Kartoffelchips. Vollkornprodukte sind den Weissmehlprodukten vorzuziehen, da diese länger sättigen. Auch sollte man Lebensmittel mit großen Volumen und wenigen Kalorien vorziehen, um sich satt zu essen (Gemüse, Obst).

Quelle: klick mich!
_________________
Es grüßt Lucky Wombat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: So Okt 23, 2011 09:03     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Schlank & Fit nach dem Rauchstop Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.