Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Probleme: Tabex und Co auf Rezept und/oder bestellen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Tabex
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nani
TechnikAdmin


Offline

Anmeldedatum: 29.05.2011
Beiträge: 3695
Wohnort: Neubrandenburg

BeitragVerfasst am: Mi Jul 10, 2013 15:36     Titel: Antworten mit Zitat

suchtabex hat Folgendes geschrieben:
nein ich habe nicht bei ruska(ist es russland?), sondern aus bulgarien bestellt über eine seriöse "deutsche" seite ist, weil es in foren so stand

Die Sendung kann ich mit der Tracking-ID auf der Webseite der bulgarischen Post verfolgen. Da steht, dass es nach Deutschland geschickt wurde
29 Apr 2013 23:56:00 BULGARIA SOFIA LC/AO Insert item into bag (Otb) and Send item abroad

Aber auf der Webseite der deutschen Post steht, dass es keine Informationen zur Sendung gibt:

Ergebnis:
Es konnten keine Informationen zur Sendung gefunden werden.

Und ich habe die Sendung noch nicht erhalten.
Woran könnte das liegen? Ist die Sendung verloren gegangen? Oder wurde das beschlagnahmt?
Ich hoffe es kommmttttttt an :D

vielen dank an euch alle


ich hab vor einer Woche meine Tabex in Bulgarien bestellt und wie ich es gewohnt bin kam die Lieferung heute ohne Probleme bei mir an
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RUDI-TERROR
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 26.01.2012
Beiträge: 8
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: Do Jul 11, 2013 09:25     Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe nun den Sachbearbeiter beim Zoll angeschrieben und er hat mir geantwortet, dass die Bearbeitung wohl noch einige Tage dauern wird, dass ich aber davon ausgehen soll, dass mir meine Bestellung nicht zugeschickt wird....

Soll ich es wagen und nochmal Bestellen, oder stehe ich bei Zoll nun auf irgendeiner Liste? Kennt sich da jemand aus hier?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tbxtbx
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 27.11.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi Nov 27, 2013 23:18     Titel: tabex beschlagnahmt!! was nun? Antworten mit Zitat

hallo leute,

ich habe einen brief vom deutschen hauptzoll franfurkt a.m. erhalten, dass meine tabletten beschlagnahmt worden und zur untersuchung an die arzneimittelbehörde weitergeleitet worden sind.

da steht 2mal was mit verwarnungsgeld (35€) (ich denke einmal für zoll und das andere mal für die arzneimittelbehörde) und im schlimmsten fall anhörbogen und 100 bis 200!! € bußgeld.

habe ich richtig was schlimmes gemacht? stehe ich nun auf so einer schwarzen liste vom zoll??

wie soll ich am besten handeln / aussagen, damit ich mit verwarnungsgeld (35€) davonkomme?

wie soll ich vorgehen? hat jemand erfahrungen gemacht?

würde mich auf schnelle rückmeldungen freuen.
danke


Zuletzt bearbeitet von tbxtbx am Fr Nov 29, 2013 19:19 , insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RUDI-TERROR
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 26.01.2012
Beiträge: 8
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: Do Nov 28, 2013 15:55     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

nachdem meine Tabex (auch 100 Stück) im Mai beschlagnahmt wurden habe ich letzte Woche (!!!) einen Bescheid gekommen, dass von einer weiteren Ermittlung abgesehen und auch kein Verwarnungsgeld verlangt wird.

Wie großßßßßzügig, war mein erster Gedanke! popsmilies_eusa_wall

Ich schätze mal, dass der Zoll beim ersten Vergehen von einer Strafe absieht. Ein zweites mal würde ich nicht bestellen, denn dann gibt's bestimmt ne Strafe.

Echt Schade!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
evamaus6
Vielschreiber


Offline

Anmeldedatum: 16.04.2012
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: Do Nov 28, 2013 17:22     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo RUDI-TERROR,

wenn ich fragen darf, wofür brauchst du Tabex, wenn du 620 Tage rauchfrei bist? popsmilies_eusa_pray
lg eva
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Nov 28, 2013 17:22     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
RUDI-TERROR
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 26.01.2012
Beiträge: 8
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: Do Nov 28, 2013 18:55     Titel: Antworten mit Zitat

Die Seele ist, stark, doch der Wille soooo schwach popsmilies_eusa_whistle
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
evamaus6
Vielschreiber


Offline

Anmeldedatum: 16.04.2012
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: Do Nov 28, 2013 21:55     Titel: Antworten mit Zitat

Dazu kann ich nur sagen;

Der Wille des Menschen ist sein Himmel Reich
ringeltanz

Und wenn dein Wille schwach ist, schaffst du es auch nicht mit Tabex.
Oder habe ich es irgend wie falsch verstanden, wie du es gemeint hast?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tbxtbx
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 27.11.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Fr Nov 29, 2013 01:51     Titel: Antworten mit Zitat

hey rudi-terror,

danke dir für deine schnelle antwort!!

RUDI-TERROR hat Folgendes geschrieben:

nachdem meine Tabex (auch 100 Stück) im Mai beschlagnahmt wurden habe ich letzte Woche (!!!) einen Bescheid gekommen, dass von einer weiteren Ermittlung abgesehen und auch kein Verwarnungsgeld verlangt wird.


dann hoffe ich mal auch dass ich kein verwarnungsgeld zahle und auf keinen fall 100-200 € bußgeld.

RUDI-TERROR hat Folgendes geschrieben:

Wie großßßßßzügig, war mein erster Gedanke! popsmilies_eusa_wall

wieso das?

RUDI-TERROR hat Folgendes geschrieben:

Ich schätze mal, dass der Zoll beim ersten Vergehen von einer Strafe absieht. Ein zweites mal würde ich nicht bestellen, denn dann gibt's bestimmt ne Strafe.

also denkst du, dass zoll sowas wie eine schwarze liste hat?

danke für die antwort
lg, tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Dez 23, 2013 13:34     Titel: Antworten mit Zitat

Meine Bestellung kam wieder ohne Probleme. Sie verschickt neuerdings Tabex aus Bulgarien mit Einschreiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunschy
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 10.01.2014
Beiträge: 2
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Mo Jan 13, 2014 14:20     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ich bin neu hier.
Auch ich versuche seit Jahren endlich mit dem Rauchen aufzuhören, leider vergeblich:(

Hab schon viel über tabex gelesen und würde es sehr gern damit versuchen, bin mir aber unsicher wo und wie ich sie am besten herbekomme.

Kudzu lief mir auch über den Weg aber da gibt es nur sehr wenig Erfahrungsberichte.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen popsmilies_eusa_pray
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Jan 13, 2014 14:20     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Tabex Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 2 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.