Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Der Verzweiflung nahe
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3709
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Mo Mai 06, 2013 07:22     Titel: Antworten mit Zitat

moin manfred,
auch von mir ein ganz herzliches willkommen hier in unserem kleinen verrückten nichtmehrraucherforum!
und ich schließe mich meinen vorschreibern an...lesen, lesen, lesen...das .. und meine forumsmitstreiter haben mir neben meinem hilfsmittel am meisten geholfen...information ist wichtig...erstens für den richtigen ruck im kopf...zweitens aber...auch ganz wichtig...für die langzeitwirkung!

ach...und mach dir nicht son kopp...du bist kein versager...du bist auch keine nulpe...du bist ganz einfach "nur" süchtig...und machst nix andere als jeder andere süchtige auch! es ist ein ganz großer schritt sich selber einzugestehen daß man süchtig ist...im wörtlichen sinne!
_________________
Alles Liebe von clausi



Unmöglich!...sagt der Verstand….Versuch es!...flüstert der Traum…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stef
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 14.02.2013
Beiträge: 26
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: Mi Mai 15, 2013 08:36     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Manfred,

das "vor Dir selbst ekeln" und Deine Grundgedanken sind auf jeden Fall genau richtig zum aufhören! Jetzt musst Du noch den Schritt wagen und aufhören.

Mir hat dabei am allermeisten ne handyapp geholfen, anhand der ich verfolgen konnte wieviele Tage ich rauchfrei war, was ich gespart hab, wieviel Teer ich NICHT eingeatmet habe... Eigentlich sehr simpel, aber mir hats geholfen.

Die erste Woche war bei mir schwer, aber dann wurde es immer leichter, der Sucht Herr zu werden. Wichtig ist: Lass Dich nicht unterkriegen! Und Du wirst sehen: Ohne Kippen geht alles besser! Deine Gesundheit bessert sich schlagartig, du riechst besser, Dein Geldbeutel bleibt voll, Dein Selbstwertgefühl steigt extrem :) Mit jedem Tag den Du schaffst wirst Du stolzer... und fühlst Dich besser!

Verschiedene Medikamente wurden ja auch schon genannt.

Wie auch immer:
Ich hoffe von ganzem Herzen dass Du es schaffst und Deine 2. Chance nutzt und Du mit Deiner tollen Frau glücklich und lange leben wirst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gudrun
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Mai 15, 2013 17:43     Titel: Antworten mit Zitat

Hi Manfred,

habe dir eben auch schon in der anderen Rubrik geantwortet:

Hi Manfred,

nein, Tabex sind das sicher nicht, die sind bräunlich und größer. So wie du das beschreibst könnten das Globuli sein, also ein homöopathisches Mittel. Das wäre interessant zu wissen, wie die heißen. Ich habe hier ganz am Anfang in den Tiefen der Tagebücher mal was über ein homöopathisches Mittel gelesen, welches ungefähr wirken soll wie Tabex. Da ich Sorge hatte vor der Zeit nach Absetzen der Tabex, dachte ich, das wäre eine gute Alternative für danach. Ich habe mich damals auf die Suche gemacht, habe aber nichts gefunden.

Kann sich einer der ganz der alten Hasen erinnern ???

Warum hat die dein Doc von Champix abgeraten ? Wären Tabex nicht eine Alternative ???


Habe grad noch mal gelesen, bei dir wars ein Schlaganfall. Bei mir ein Herzinfarkt, ich habe trotzdem mit Tabex entwöhnt. Tabex hat wenn überhaupt gastrotrallalala Nebenwirkungen.

Leg dir doch am besten ein Tagebuch an, da haben wir den schnellsten Draht zu popsmilies_bigsmile

Liebe Grüße
Gundi
Nach oben
Forenking






Verfasst am: Mi Mai 15, 2013 17:43     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.