Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Bin (hoffentlich bald) wie neu - nicht nur hier

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hanz
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 28.11.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mi Nov 28, 2012 10:55     Titel: Bin (hoffentlich bald) wie neu - nicht nur hier Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

bin auch neu hier im Forum - bals hoffentlich auch so gut wie neu (geboren), wenn ich die Zigaretten endlich sein lassen kann.

Diesmal werde ich es schaffen - im zweifelsfall hole ich mir professionelle Hilfe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cheffe
Cheffe Admina


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 6804
Wohnort: Hexenwald

BeitragVerfasst am: Mi Nov 28, 2012 12:13     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hanz,

willkommen bei uns im Forum und ja hier wird dir geholfen.

Frei zu sein von den Zigaretten ist ein verdammt schönes Gefühl, aber ich will dir nichts vormachen, der Weg ist manchmal steinig und holprig, denn Kollege Nikotin macht es einem nicht einfach..klar, denn er will dich und deine Lunge behalten um dich so langsam und allmählich fertig zu machen..das schlimme ist das man erkennt das erst wenn man aufhören möchte zu rauchen.

Hier Hanz kannst du Gleichgesinnte treffen..einige die schon lange den Absprung geschafft haben, einige die gerade neu dabei sind und auch einige, die noch nicht die Kraft hatten stark zu bleiben und wieder vom Kollegen Nikotin eingefangen wurden..aber alle gemeinsam ist es unser Ziel rauchfrei zu bleiben oder zu werden..darum

Willkommen bei uns

_________________
und fröhlich grüsst eure cheffe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gudrun
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Nov 28, 2012 13:11     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hanz,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Cheffe hat schon Recht, es ist wirklich hilfreich, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Ich selber hätte es nicht für möglich gehalten, dass das so stark unterstützt, bin aber eines besseren belehrt popsmilies_bigsmile

Ich habe gesehen, dass du dich schon fleißig umschaust, richtig so. Es gibt keine allgemeingültige Weisheit wer oder was am besteh hilft, dass muss jeder für sich sehen. Aber wenn du dich schlau machst wirst du sicher einen Weg finden, der zu dir passen könnte. Und auch wenn du jetzt ganz dringend aufhören möchtest - was natürlich gut ist - setzt dich nicht selber zu sehr unter Druck, bereite dich vor.
Die professionelle psychologische Unterstützung basiert meist auf der Unterstützung dabei, aus der langjährigen gewohnten Rolle heraus zu kommen, Gewohnheiten umzupolen .. so in die Richtung. Dabei analysiert man erst man sein Rauchverhalten, darauf baut dann die Entwöhung auf.

Ich selber bin übrigens Tabexianer popsmilies_cool und ich weis nicht, ob ich ohne über die ersten drei Wochen gekommen wäre. Aber auch Tabex ist keine eierlegende Wollmilchsau ... der Wille muss auch da sein und ich musste noch so manches Mal die Popobacken zusammenkneifen, wenn die Schmacht um die Ecke kam popsmilies_eusa_shifty

Egal wofür du dich entscheidest, schön dass du hergeunden hast.

Viele Grüße
Gundi
Nach oben
Zauberschnecke
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 7885

BeitragVerfasst am: Mi Nov 28, 2012 21:04     Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin und herzlich



Hanz!

Schön das Du zu uns gefunden hast!


Endlich die Finger von den Zigaretten zu lassen, ist eine super Entscheidung!

Schau`Dich hier in Ruhe um und fühl Dich wohl bei uns.

Wir sind hier ein tolles Team und werden Dich unterstützen soweit wir können.

Lies hier im Forum, eröffne Dir am besten ein Tagebuch dann kannst Du deine Erfahrungen gleich festhalten und für uns ist es leichter zu antworten und Hilfestellung zu geben!

Ich habe die ersten vier Wochen mit Nikotinpflaster "überstanden" - nur um erst einmal meinen Alltag ohne Griff zur Zigarette und nicht allzu großen Entzugserscheinungen zu überstehen!!!

P.S. Ich habe 30 Jahre lang geraucht und habe es geschafft trotz rauchender besserer Hälfte die Finger davon zu lassen!
Selbst wenn es mal hart war, mein Wille NIE WIEDER ABHÄNGIG zu sein, war immer stärker!


Und Voila, ich habe es geschafft! - Nie wieder einen einzigen Zug nach dem 08.08.2008!


Liebe Grüße von der Zauberschnecke zauber

P.S. Es wird Zeit für ein rauchfreies Leben! super

_________________
NMR seit 08.08.2008
Rauchen was ist denn schon Rauchen !?!

" Querdenker passen nicht durch genormte Türen"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mi Nov 28, 2012 21:04     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.