Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
ich grüße

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rensen
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 06.11.2012
Beiträge: 33
Wohnort: Gräfenhainichen

BeitragVerfasst am: Di Nov 06, 2012 18:43     Titel: ich grüße Antworten mit Zitat

Hey ich bin der Rensen und habe diese Seite hier gerade zufällig entdeckt.

Ich bin 26 Jahre alt und komme aus der Kleinstadt Gräfenhainichen, welche in Sachsen-Anhalt in der Nähe von Luth. Wittenberg liegt.
Z.Z. Bin ich noch Student und habe gerade meine Diplomarbeit angefangen.

Ich rauche seit 10 Jahren wobei ich erst seit den letzten 5 Jahren ca. 20 Kippen am Tag rauche.

Super toll fand ich diese Signaturen, die ihr alle hier benutzt und wollte sowas selber als nötige Motivation.

popsmilies_cool

Ich habe eigentlich seit Sonntag 22.00 Uhr meine letzte Zigarette geraucht, hatte aber heute um 15 Uhr einen kleinen Rückfall popsmilies_eusa_doh

Ja ich habe vor 2 Wochen eine Raucherentwöhnung Hypnose gemacht. welche 4 Sitzungen a eine Stunde waren. Dabei hatte es sich nicht um Tiefenhypnose gehandelt. Gebracht hatte es mir eigentlich (gefühlt) gar nichts, aber ich möchte es jetzt trotzdem durchziehen, auch weil es so teuer war.

Aufhören möchte ich wegen dem Geld und der "Kontrolle der Sucht über mich" ich fühle mich halt nicht mehr Herr über mich selber, es ist schon peinlich wenn man zum Beispiel Abends gegen 23.00 Uhr von der Sucht gedrängt wird, noch einen Kilometer zur Tankstelle zu laufen, weil man unbedingt Kippen braucht. Gesundheitliche Probleme habe ich eigentlich noch nicht.

Interessiert wär ich vor allem gerade was man gegen die starken körperlichen Entzugserscheinungen machen kann. Mir gehts echt beschissen mit Kopfschmerzen, Schwindel und Depressionen und das schon nach den ersten 20 Stunden. Seit heute gehts wieder wegen dem Rückfall aber morgen wird es wohl wieder kommen :(


Danke für eure Hilfe


Rensen
_________________
Ich komme bald wieder, denn ich will auch so ein gesundes Leben wie ihr ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zauberschnecke
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 7883

BeitragVerfasst am: Di Nov 06, 2012 20:23     Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin und herzlich



Rensen!

Schön das Du zu uns gefunden hast!

Schau`Dich hier in Ruhe um und fühl Dich wohl bei uns.

Wir sind hier ein tolles Team und werden Dich unterstützen soweit wir können.

Lies hier im Forum, eröffne Dir am besten ein Tagebuch dann kannst Du deine Erfahrungen gleich festhalten und für uns ist es leichter zu antworten und Hilfestellung zu geben!

Ich habe die ersten vier Wochen mit Nikotinpflaster "überstanden" - nur um erst einmal meinen Alltag ohne Griff zur Zigarette und nicht allzu großen Entzugserscheinungen zu überstehen!!!

P.S. Ich habe 30 Jahre lang geraucht und habe es geschafft trotz rauchender besserer Hälfte die Finger davon zu lassen!
Selbst wenn es mal hart war, mein Wille NIE WIEDER ABHÄNGIG zu sein, war immer stärker!


Und Voila, ich habe es geschafft! - Nie wieder einen einzigen Zug nach dem 08.08.2008!


Liebe Grüße von der Zauberschnecke zauber
P.S. Es wird Zeit für ein rauchfreies Leben! super

_________________
NMR seit 08.08.2008
Rauchen was ist denn schon Rauchen !?!

" Querdenker passen nicht durch genormte Türen"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rensen
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 06.11.2012
Beiträge: 33
Wohnort: Gräfenhainichen

BeitragVerfasst am: Di Nov 06, 2012 20:41     Titel: Antworten mit Zitat

danke für deine Wllkommensgrüße...ja bei meinem ersten Versuch vor ca 5 Jahren habe ich auch Nikotinkaugummis genommen und war Erfolgreich damit (3 Monate Abstinenz).
Ich habe danach leider aber wegen Dummheit wieder angefangen.


Als ich vor ca. 2 Jahren wieder versucht habe mit Nikotinkaugummies aufzuhören, habe ich von den Dinger ne heftige Nesselsucht bekommen, seit dem habe ich Angst, wieder mit Nikotinpflaster oder -Kaugummis aufzuhören.

Ich lese mich gerade ins Forum hinein...ihr habt ganz schön viele Dinge hier ;)

Danke für den Tipp mit dem Tagebuch
_________________
Ich komme bald wieder, denn ich will auch so ein gesundes Leben wie ihr ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ela
Korrekturmod


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 1855
Wohnort: München ... oder wenigstens nah dran ...

BeitragVerfasst am: Mi Nov 07, 2012 06:20     Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen Rensen!



in unserem kleinen, verrückten Forum!


Wär ich nur auch mit 26 so schlau gewesen, diesem Teufelszeug den Rücken zu kehren ... grummel
popsmilies_eusa_wall ... aber nun gut - besser spät als nie! popsmilies_cool

Ich hab vor gut drei Jahren mit Champix entzogen und hab damit ne super Erfahrung machen können.
Den Entzugserscheinungen kannst du z.B. mit Sport, Wechselduschen, langen ausgiebigen Spaziergängen entgegenwirken. Oder - gönn dir was Schönes!
Auch hat mich damals mein NMR-Ticker total motiviert. Und jedes Mal, wenn mir nach ner Kippe war, dann hab ich mir gedacht: wenn du jetzt eine rauchst, dann musst du deinen Ticker wieder auf „Null“ stellen und das wollte ich nicht. Es war soooooo schön, die Zahlen dort ansteigen zu sehen. Klingt komisch - popsmilies_dunno war aber so! popsmilies_eusa_dance

Ich drück dir sämtliche Daumen, dass du's diesmal dauerhaft schaffst!

Wünsche dir einen schönen, schmachtfreien Tag!
_________________
Liebe Grüße, Ela

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gudrun
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Nov 07, 2012 07:35     Titel: Antworten mit Zitat

Moin Rensen,

auch von mir ein herzliches Willkommen, schön dass du hergefunden hast.

Ich habe mit Tabex aufgehört, dass hat mir die ersten Wochen extrem erleichtert. Tja, und danach gibt es, wie du schon gelesen hast, verschiedene Strategien, probier einfach aus, was dir am besten hilft. Sport, scharfe Drops oder wie bei mir eher Lakritze (bin ich immer noch drauf popsmilies_eusa_whistle ) und bau dir auf jeden Fall einen Ticker.

Ich bin der Typ, der Panik vor dem Großen Ganzen hatte, dem "Nie wieder" ... Ich habe mein Denken umgeschwenkt auf: Ich darf alles, die Frage ist nur, ob ich es auch will. Und was das Rauchen betrifft ist die Antwort einfach : NEIN ! ... und wenn mein Ticker sagt: du hast z.B. 180 Kippen nicht geraucht, dann hab ich gesagt: ok, dann mach ich jetzt erst mal die 200 voll. Damit bin ich gut gefahren, aber wie gesagt, probier einfach alles durch popsmilies_bigsmile

Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg popsmilies_eusa_clap

Liebe Grüße
Gundi
Nach oben
Forenking






Verfasst am: Mi Nov 07, 2012 07:35     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
cheffe
Cheffe Admina


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 6804
Wohnort: Hexenwald

BeitragVerfasst am: Mi Nov 07, 2012 10:32     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rensen,

auch von mir ein herzlich Willkommen in diesem kleinen aber feinem Nichtraucherforum.

Gerade der Anfang Rensen ist wirklich verdammt schwer, ich glaube da gibt es keine Einheitsrezepte wie und was und womit man es am Besten schafft.

Wichtig ist nicht zu verzagen und immer nach vorne schauen. Bei vielen gab es mal einen kurzen Rückfall so wie bei dir, aber für die meisten war es dann die Erkenntnis wie schnell man wieder in die alte Routine fällt und wie schnell man wieder von dem Nikotin besessen wird, und haben es dann, vielleicht Dank des kurzen Rückfalls geschafft Nichtraucher zu werden.

Ich wünsche dir Erfolg und freu mich das du zu uns gefunden hast.

_________________
und fröhlich grüsst eure cheffe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3708
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Mi Nov 07, 2012 12:58     Titel: Antworten mit Zitat

moin rensen,
auch von mir ein ganz herzliches willkommen hier in unserem kleinen nichtmehrraucherforum!
_________________
Alles Liebe von clausi



Unmöglich!...sagt der Verstand….Versuch es!...flüstert der Traum…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heidi
Forenkenner


Offline

Anmeldedatum: 26.01.2012
Beiträge: 537

BeitragVerfasst am: Do Nov 08, 2012 17:02     Titel: Antworten mit Zitat

Grüß Dich Rensen!
Es ist schön Dich hier begrüßen zu können sei WILLKOMMEN in unserem
schönen und lustigen Forum.Es ist schwer einfach so aufzuhören mit
dem rauchen ich habe auch zwei Anläufe gebraucht ehe es klick gemacht
hat.Bin jetzt seid Januar rauchfrei habe es ohne Hilfsmittel geschafft weil
ich diesen inneren Schweinehund besiegen musste.Ich muss Dir sagen es lohnt sich immer aufzuhören habe diese morgendlichen Hustenattacken
gehasst.Du wirst sehen nach einigen Wochen kannst Du Dich vielleicht schon auf die Schulter klopfen und sagen"Rensen du kannst stolz auf dich sein"
Jeder Tag ohne Zigarette ist ein gewonnener Tag.Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und bin überzeugt davon,dass Du es schaffst.

liebe Grüße Heidi super
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rensen
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 06.11.2012
Beiträge: 33
Wohnort: Gräfenhainichen

BeitragVerfasst am: Do Nov 08, 2012 17:36     Titel: Antworten mit Zitat

ich dank euch vielmals.

Meine Entscheidung steht fest, allein jede Minute, die ich so wie ich jetzt vor mich hinlebe ertragen muss, weiß ich, dass ich nie wieder Raucher sein werde, denn an all dieser scheiße gerade ist das rauchen dran schuld, und nicht das aufhören.

Ich kann mir nicht versprechen (gehen wir von der Fremdgehsache aus, also viel Alkohol, viel Verführer) dass ich niemals wieder eine Zigarette inhalieren werde, was ich eigentlich auch nie wieder will. Auf jeden Fall werde ich, wie schon gesagt, aber kein Raucher mehr.


Ist echt respektabel, wie viele hier trotz jahrelanger NMR-Karriere immer noch jeden Tag den Suchtis hier helfen...toll von euch


entschuldigt mich für meine Ausdrucksweise und auch teilweise meine Grammatik...durch die Kopfschmerzen und den Tunnelblick kann ich irgendwie z.Z. nicht schön schreiben ;)
_________________
Ich komme bald wieder, denn ich will auch so ein gesundes Leben wie ihr ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Nov 08, 2012 17:36     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.