Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Mal wieder ein "neuer" nichtraucher.. ;)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gilroy
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 26.10.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Okt 26, 2012 16:16     Titel: Mal wieder ein "neuer" nichtraucher.. ;) Antworten mit Zitat

Hallo liebes Forum,

kurz zu mir: Ich bin 27 Jahre alt, Rauche so ca seit 9 Jahren mit diversen kleinen Unterbrechungen. Habe schon einmal (nennen wir es erfolgreich) aufgehört und dann aber aus Dummheit wieder angefangen .. die Gier unter Alkohol war doch einfach zu groß. Habe dann ca. 1 Jahr geraucht und habe dann spontan den Entschluss gefasst wieder aufzuhören .. diesmal hat es gute 6 Monate gahalten. Jetzt bin ich wieder "drauf" :D bzw. eigentlich schon wieder runter .. denn meine Letzt Zigarette hab ich am Mittwoch geraucht. AKtuell helfe ich mir wenns zwickt mit den allseits bekannten "Kräuteretten" .. das geht so semi-gut. Jetzt steht das Wochenende an und Ich hab mir natürlich den Mitwoch ausgesucht der vor dem Wochenende kommt an dem ich zumindest Samstag mit ordentlich Schlagseite durch die Clubs tingeln werde.. Rückfall ist vorprogrammiert .. Ich kenne mich zu gut. Jetzt könnte man sagen, gut, bleib halt Samstag daheim aber das Problem ist ja nicht aufgehoben sondern nur aufgeschoben .. dann ist es eben der nächste Freitag .. oder der nächste Samstag.

Der Plan ist jetzt folgender: Tabex ist schon bestellt. Ein Buch über das Thema Rauchentwöhnung mit vielen 5-Sterne-Ama***.de Bewertungen ebenso. Sollte der Rückfall kommen, dann soll er eben kommen. Ich verziehe mich dann Ende November mit meiner lieben Frau 3 Wchen nach Thailand um in entspannter Atmosphäre mit ein par Tauchgängen und einer Familienpackung Tabex und einem guten Buch dem Rauchen lebe wohl zu sagen... ;)

Ich wollte mich einfach mal mitteilen. Meine Frau ist mir keine soo große Hilfe. Sie (Nie-Raucherin) sagt zu dem Thema nur: Ich liebe dich als Raucher und ich Liebe dich als Nicht-Raucher .. Hmmm...

Ich finde meinen Plan Großartig. Hoffentlich Ihr auch ?! :D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cheffe
Cheffe Admina


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 6804
Wohnort: Hexenwald

BeitragVerfasst am: Fr Okt 26, 2012 17:38     Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Gilroy

zunächst erstmal ein freundliches Hallöle in unserem kleinen aber feinen Forum..und deine Idee finde ich gut..der Plan klingt nach Erfolg und glaube mir deinen Frau liebt dich als Nichtraucher zwar genauso, aber sie mag dich dann mit Sicherheit lieber riechen als vorher.

Und öhm Thailand..sonne und so..is evtl noch nen kleines Plätzchen im Koffer frei für cheffe ..ca. 3 qm dürften mir reichen..lach

Fühl dich bei uns wohl und wir werden dich gerne unterstützen

_________________
und fröhlich grüsst eure cheffe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gilroy
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 26.10.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Okt 26, 2012 19:35     Titel: Antworten mit Zitat

Hey, vielen dank .. bin schon sehr gespannt. Ich mache mir ab heute keinen Druck mehr ich denke das bringt nichts. Werde mich jetzt stur an meinen Plan halten. Will 7 Tage vor Abreise mit tabex anfangen und dann im Flugzeug , wo rauchen auch nicht mehr das ist was es mal war, es ganz sein lassen, quasi in D als Raucher einsteigen und in Bangkok als Nichtraucher aussteigen..bin gespannt wie ein regenschirm. Vielleicht klappt's auch vorher . Wir werden sehen ;) jedenfalls Seit Mittwoch keine mehr zwischen den Lippen gehabt :D ...

Zu tabex ... man liest ja fast nur gutes .. fast zu gut um wahr zu sein ...stimmtes echt das man tatsächlich den Geschmack und den Spaß am rauchen verliert ? Kanns kaum erwarten .. würde am liebsten heute anfangen :D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zauberschnecke
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 7883

BeitragVerfasst am: Sa Okt 27, 2012 10:20     Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin und herzlich



Gilroy!

Schön das Du zu uns gefunden hast!

Schau`Dich hier in Ruhe um und fühl Dich wohl bei uns.

Wir sind hier ein tolles Team und werden Dich unterstützen soweit wir können.

Lies hier im Forum, eröffne Dir am besten ein Tagebuch dann kannst Du deine Erfahrungen gleich festhalten und für uns ist es leichter zu antworten und Hilfestellung zu geben!

Mit Tabex habe ich leider gar keine Erfahrung.

Ich habe die ersten vier Wochen mit Nikotinpflaster "überstanden" - nur um erst einmal meinen Alltag ohne Griff zur Zigarette und nicht allzu großen Entzugserscheinungen zu überstehen!!!

P.S. Ich habe 30 Jahre lang geraucht und habe es geschafft trotz rauchender besserer Hälfte die Finger davon zu lassen!
Selbst wenn es mal hart war, mein Wille NIE WIEDER ABHÄNGIG zu sein, war immer stärker!


Und Voila, ich habe es geschafft! - Nie wieder einen einzigen Zug nach dem 08.08. 2008!


Liebe Grüße von der Zauberschnecke zauber
P.S. Es wird Zeit für ein rauchfreies Leben! super

_________________
NMR seit 08.08.2008
Rauchen was ist denn schon Rauchen !?!

" Querdenker passen nicht durch genormte Türen"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sophia
Forenkenner


Offline

Anmeldedatum: 07.04.2012
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: Sa Okt 27, 2012 11:47     Titel: Antworten mit Zitat

Gilroy hat Folgendes geschrieben:
.. quasi in D als Raucher einsteigen und in Bangkok als Nichtraucher aussteigen..


Hi Gilroy, genau so hab ich es auch gemacht, allerdings war das innerhalb Deutschlands ;-) In den Zug als Raucher (oder eigentlich da schon als NR, denn im Zug darfsse ja nicht mehr qualmen) und 5 Stunden später als NR ausgestiegen.

War so und so eine interessante Erfahrung, denn die Leutchen, bei denen ich war, wussten gar nicht, dass ich (wieder) rauchte, trat da also als chronische NRin auf popsmilies_eusa_dance

War über eine Woche in dieser Umgebung und selbst als andere rauchten, erschien mir das gar nicht so nah an mir dran zu sein. Wie son Umschalten, schwer zu beschreiben, aber mir ist dadurch spürbar klar geworden, wie sehr diese Sucht doch im Kopf stattfindet und an Rituale gekoppelt ist.

Wünsche dir einen guten Start Gilroy, bist ja schon mittendrin.

Liebe Grüße von Sophia

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Sa Okt 27, 2012 11:47     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Gilroy
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 26.10.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mo Okt 29, 2012 11:20     Titel: Antworten mit Zitat

Danke für eure Nachrichten bisher. Hab am Samstag natürlich ordentlich gequalmt, aber Sonntag und heute keine angefasst. Ein wenig juckt es, zumal bei uns im Büro auch gerne geraucht wird (sind, glaub ich, das einzige Büro in Deutschland in dem noch geraucht wird :D )

Vielleicht bleibt noch zu sagen das ich als Raucher (der ich ja eigentlich auch noch bin - nur eben sehr eingeschränkt) immer so 15-18 Zigaretten am Tag geraucht hab. Aktuell wird nur auf Partys geraucht .. vielleicht auch mal eine Zigarette zum Feierabend... mehr aber nicht. Das könnte ja so bleiben .. Naja aber ich kenne mich und weis das wenn ich nicht zeitnah ganz aufhöre ich wieder bei 15 Zigaretten/Tag lande..

Besagtes Buch ist auch schon angekommen, habe ich aber noch nicht angefasst .. Will mir das tatsächlich für die Zeit in der ich komplett aufhöre aufsparen. Vielleicht mache ich mir heute zum Feierabend noch eine an, vielleicht auch nicht .. vielleicht wirds auch ne "Kräuterette" :D

Ich denke das der Zeitpunkt, an dem man aufhört tatsächlich gut gewählt sein sollte. Ich bin in der komfortabelen Situation am Strand von Thailand mit hilfe von bewährten Mittel aufzuhören. Stressfreier kann ich es mir nicht vorstellen. Wenn ich allerdings daran denke im Stadion und auf der nächsten Party nicht zu rauchen dann nervt mich der Gedanke ungemein.

Auf der anderen Seite mach mich der Gedanke, was ich meinem geliebten Körper da so antue ebenfalls krank..

Der Entschluss ist gefasst .. und das tut schonmal ganz gut .. auch wenn ich nocht nicht komplett die Finger von dem Zeug lassen kann, so übe ich mich doch schon sehr in Selbstbeherschung ..

Deswegen: Ich lege meinen Rauchstopp so, das ich erstmal nicht in Versuchung gerate .. Kein Alkohl, keine rauchenden Freunde um mich rum .. Bin sehr gespannt auf Tabex.

soviel also erstmal zu meinem "Status" .. jetzt gibt es erstmal n Kaffee..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gilroy
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 26.10.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mo Okt 29, 2012 21:40     Titel: Antworten mit Zitat

kleiner Zwischenstand: Vater heute ins Krankenhaus gekommen - verdacht auf Herzinfarkt. puuhhhh, für alle die sowas noch nicht mitgemacht haben: es gibt schönere Anrufe als"Bruder, fahr mal lieber ins Krankenhaus ...Vater ist liegt auf der Intensiv .. "

Naja das mein erster Gedanke natürlich gleich war: "jetzt erstmal ne halbe schachtel Marlboro .. " kann sicher jeder nachvollziehen. Aber irgendwie verflog der Gedanke auch gleich wieder, vielleicht weil ich auch gleich "Herzinfarkt" mit "Rauchen" assoziert habe .. wer weiß. Jedenfalls Sonntag und heute nicht geraucht.

Meinem Vater gehts wieder gut, war höchstwahrscheinlich nur ein "Fehlalarm" (Schmerz in der Brust und ein nicht ganz klares EKG beim Landarzt ..) .. Naja jedenfalls liegt er zur weiteren Beobachtung noch ein par Nächte im Krankenhaus, da ist er auch gut aufgehoben und ich muss mir (vorerst) keine Sorgen um ihn machen. Er ist btw übrigends seit 35 Jahren Nichtraucher (er ist 63 !) und ansonsten putz Munter und spielt jede Woche Tennis.

Ich hoffe ich habe mit meinem kurzen Exkurs über meinen Vater nicht gelangweilt oder gar genervt .. Vielleicht musste ich mir nur mal meine Sorgen&Gedanken von der Seele schreiben... Viele Grüße und eine angenheme Nacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zauberschnecke
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 7883

BeitragVerfasst am: Mo Okt 29, 2012 22:00     Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin Gilroy!

Puhh, dann ist ja erstmal Aufatmen angesagt. Schön wenn es deinem Papa wieder besser geht und es Gottlob kein Herzinfarkt war!!!

Große klasse das Du nicht geraucht hast! Hut ab!

P.S. - Denkst Du bitte daran Dir ein Tagebuch zu eröffnen!
( Hier ist doch "nur" der Ich bin neu hier - Thread! ) * Thanks *

Und deine Erleichterung kann ich gut nachvollziehen - ich habe schon beide Elternteile verloren!

Liebe Grüße von der Zauberschnecke zauber

_________________
NMR seit 08.08.2008
Rauchen was ist denn schon Rauchen !?!

" Querdenker passen nicht durch genormte Türen"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mico67
Forenkenner


Offline

Anmeldedatum: 24.12.2011
Beiträge: 510
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2012 15:53     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gilroy,
auch von mir ein verspätetes herzliches Willkommen hier im Forum. Fühl dich wohl hier und erzähl uns wie es dir geht und mach weiter so wie bisher, der Anfang ist immer am schwersten!
_________________

Nur wer nicht raucht kann wirklich entspannen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gudrun
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Okt 31, 2012 16:35     Titel: Antworten mit Zitat

hey Gilroy,

willkommen hier im Forum. Ich finde deinen Plan gut, setz dich nicht selber zu sehr unter Druck, dann funzt es eh nicht.
Ich hab nach meinem Herzinfarkt noch mal ganze 2 Jahre gebraucht um endlich den richtigen Schritt zu gehen. Aber vorher ging es einfach nicht, wenn man sich selber unter Druck setzt und von außen auch nur "Hiebe" bekommt. Ich denke, wir wissen selber alle, was wir uns mit der Raucherei antun.

Ich wünsche Dir einen tollen Urlaub und viel Erfolg. Und ich freue mich schon auf Deinen Bericht.

Lieben Gruß
Gudrun
Nach oben
Forenking






Verfasst am: Mi Okt 31, 2012 16:35     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.