Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
bin auch neu und versuche es mit Tabex
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
else37
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 12.10.2012
Beiträge: 34
Wohnort: Einbeck

BeitragVerfasst am: So Okt 14, 2012 18:09     Titel: bin auch neu und versuche es mit Tabex Antworten mit Zitat

Halllloooo an alle !!

Ich rauche nun schon seit 23 Jahren und das Stück für Stück immer mehr. Jetzt ist der Punkt erreicht wo ich mich frage wozu ich mir ständig diese Teile in den Mund stopfe.... sie machen doch gar nichts...Langeweile und Probleme sind auch nach der Zigarette noch da popsmilies_evil
Jaaa, ich schaffe es an vielen Tagen schon auf ca. 40-50 Zigaretten, hmmm ja, ich habe viiiiel Zeit. Lange Rede, kurzer Sinn, JETZT IST SCHLUSS !!!! Ich habe mich entschieden es mit Tabex und Allen Carr zu versuchen. Die Tabletten nehme ich seit heute, merke noch gar nichts ( ich bin ein arg ungedulgiger Mensch ); das Buch habe ich fast durch. Das letzte Kapitel, "die letzte" Zigarette, hebe ich mir für morgen Abend auf und hoffe das die beiden Methoden auch bei mir wirken... das ich es diesmal endlich auf die Reihe kriege. Meine lezten Aufhörversuche sind immer nach wenigen Stunden kläglich gescheitert.

Falls hier jemand Erfahrungen mit Tabex gemacht hat und mir bei meiner Ungeduld helfen kann... nur zu, immer her mit den Tip´s popsmilies_grin

Allen die es schon geschafft haben mit dem Rauchen aufzuhören, egal ob einen Tag oder eine Woche, ihr habt meine totale Hochachtung, ich zieh den Hut. Echt suuuuuuuuuuuuuuper !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cheffe
Cheffe Admina


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 6804
Wohnort: Hexenwald

BeitragVerfasst am: So Okt 14, 2012 19:11     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Else,

ja diese Situation kennen wir..endlich den Biss aufhören zu wollen..sauer und genervt von der Zigarette und die Hoffnung im Gepäck jetzt klappt es ich brauch nicht mehr rauchen...Else wir alle waren an diesem Punkt wie du und wir alle haben kämpfen müssen..der Weg ist nicht einfach, wäre dumm wenn ich dir was vorlügen würde, aber Else..der Weg ist schaffbar mit deinem Willen , deinem Hilfsmittel und uns...wage den Weg und du wirst ihn lieben trotz Stolpersteine..aber jeder rauchfreie Tag macht dich stolzer und das kannst du dann auch sein willkommen bei uns

_________________
und fröhlich grüsst eure cheffe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zauberschnecke
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 7883

BeitragVerfasst am: So Okt 14, 2012 20:20     Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin und herzlich



else37!

Schön das Du zu uns gefunden hast!

Schau`Dich hier in Ruhe um und fühl Dich wohl bei uns.

Wir sind hier ein tolles Team und werden Dich unterstützen soweit wir können.

Lies hier im Forum, eröffne Dir am besten ein Tagebuch dann kannst Du deine Erfahrungen gleich festhalten und für uns ist es leichter zu antworten und Hilfestellung zu geben!

Mit Tabex habe ich leider gar keine Erfahrung.

Ich habe die ersten vier Wochen mit Nikotinpflaster "überstanden" - nur um erst einmal meinen Alltag ohne Griff zur Zigarette und nicht allzu großen Entzugserscheinungen zu überstehen!!!

P.S. Ich habe 30 Jahre lang geraucht und habe es geschafft trotz rauchender besserer Hälfte die Finger davon zu lassen!
Selbst wenn es mal hart war, mein Wille NIE WIEDER ABHÄNGIG zu sein, war immer stärker!


Und Voila, ich habe es geschafft! - Nie wieder einen einzigen Zug nach dem 08.08. 2008!


Liebe Grüße von der Zauberschnecke zauber
P.S. Es wird Zeit für ein rauchfreies Leben! super

_________________
NMR seit 08.08.2008
Rauchen was ist denn schon Rauchen !?!

" Querdenker passen nicht durch genormte Türen"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Okt 15, 2012 06:24     Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Else

Herzlich willkommen hier bei uns.

Die Ungeduld kennen wir zu gut. Mach Dir keinen Streß, Tabex wird seine Dienste leisten.
Wichtig, auch aus Erfahrung, ist der Wirkmechanismus der Sucht zu verstehen. Dazu findest Du hier im Forum reichlich zu lesen.

Als starker Raucher empfehle ich Dir auf jeden Fall dich während der der Nikotin-Entwöhnung sportlich zu betätigen. Das beugt depressive Schübe vor und macht es leichter.

Schau mal bitte unter Hilfsmittel & Medikamente. Dort findest Du ein Link für ein kostenloses Rauchfreipaket.

Alles Gute,Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
else37
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 12.10.2012
Beiträge: 34
Wohnort: Einbeck

BeitragVerfasst am: Mo Okt 15, 2012 06:50     Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

danke für die freundliche Aufnahme hier im Forum.

@ Micha, hihi, hab alle Tips schon befolgt. Das Forum lese ich seit drei Tagen kreuz und quer, das Rauchfrei-Paket ist bestellt und seit gut 2 Monaten gehe ich in´s Fitnessstudio. Hab nämlich die letzten Jahre nicht nur zuviel Ziegaretten in Mund gestopft... sondern auch essbares.

Die Nikotinsucht habe ich durch das Buch verstanden, und auch das die Versuche der letzten Wochen zu reduzieren nur schiefgehen konnten. Entweder Raucher oder Nichtraucher. Bisschen Raucher gibt es nicht !
Ich war jetzt auch wieder am Lesen was Tabex angeht, mein Ziel die Zigaretten nach 2 Tagen wegzulassen sollte ich wohl ändern. Bringt ja nichts wenn alles wieder durch meine Ungeduld scheitert.

Mein Mann raucht auch, allerdings nicht mal halb soviel wie ich. Eigentlich auch nur wenn er Arbeitet. Abends und am Wochenende kommt es vor das er es ganz vergisst. Unglaublich !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Okt 15, 2012 06:50     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Mico67
Forenkenner


Offline

Anmeldedatum: 24.12.2011
Beiträge: 510
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: Mo Okt 15, 2012 10:20     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Else,
auch ich möchte dich hier im Forum ganz herzlich willkommen heißen. Wir freuen uns über jeden, der es versucht mit dem Rauchen Schluss zu machen und dabei ist es egal, wie man es schafft und wie lange es dauert. Schau dich in Ruhe hier um.
_________________

Nur wer nicht raucht kann wirklich entspannen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sophia
Forenkenner


Offline

Anmeldedatum: 07.04.2012
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: Mo Okt 15, 2012 18:30     Titel: Antworten mit Zitat

winke else37,

auch von mir ein herzliches Willkommen in diesem wunderbaren Forum!

Aus deinen Zeilen spricht viel Energie und auch Humor, da haste ja auf jeden Fall schon mal zwei prima Assistenten an deiner Seite :-))
Und unsere Unterstützung natürlich auch.

Wenne Lust hast, dann komma rüber in den Tagebuchbereich popsmilies_eusa_dance

Liebe Grüße von Sophia

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gudrun
Gast





BeitragVerfasst am: Di Okt 16, 2012 06:37     Titel: Antworten mit Zitat

Moin Else,

schön dass du hierher gefunden hast. Du wirst sehen, dass klappt schon. Nur ein bißerl Geduld wirst du schon haben müssen. Es wäre ja aber auch komisch, wenn sich Nichtrauchen nach all den Jahren direkt ok anfühlen würde, das dauert schon ein paar Tage und du wirst dich manchmal etwas, na sagen wir - konfus - fühlen popsmilies_eusa_wall
Aber das geht vorbei popsmilies_eusa_dance

Ich habe übrigens diesmal den Absprung auch mit Tabex geschafft. Schau mal unter Stubs und Schubs, da hat Cheffe die ersten Tage aus meinem TB als Erfahrungsbericht zusammengefasst.
Vor ca. 10 Jahren habe ich mit Allan Carr aufgehört, da war aber leider nach gut einem halben Jahr Schluss, ich bekam da plötzlich furchtbare Schmacht. Heute weis ich, dass das wohl das Nornikotin war, das hilft mir, wenn es heute noch mal drückt, besser drüber weg zu kommen.

Also noch mal herzlich Willkommen und viel Spaß popsmilies_bigsmile

Liebe Grüße
Gundi
Nach oben
Mausi 1956
Vielschreiber


Offline

Anmeldedatum: 13.09.2012
Beiträge: 56
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Di Okt 16, 2012 07:21     Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Herzlich Willkommen in diesen Foren .Hier bist du echt gut aufgehoben ,auch ich habe mit Tabex aufgehört .Wollte es erst nicht glauben aber es wirkt wirklich, ich bin seid 34 tage Rauchfrei .Mir wurde hier sehr viel geholfen .Mach weiter popsmilies_grin so Du schaffst es LG Mausi wombat
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
else37
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 12.10.2012
Beiträge: 34
Wohnort: Einbeck

BeitragVerfasst am: Di Okt 16, 2012 07:43     Titel: Antworten mit Zitat

hey gudrun, ich habe das ebend gelesen. Hmm, auch bei dir haben die Zigaretten komisch geschmeckt und du bist die ersten Tage schon runtergekommen. Ich verstehe mich auch nicht, alles was ich bisher wirklich wollte habe ich auf die Reihe kriegt und bei der schitt Raucherei mache ich so ein Drama von. popsmilies_eusa_wall
So blöde das auch klingt, ich traue mich nicht keine Ziggis mehr im Haus zu haben, also Schachtel zuende qualmen und Ruhe ist. Aber anders wird das wohl nichts.....

@ Mausi... huhu, Glückwunsch zu deinen rauchfreien Tagen popsmilies_eusa_clap
Wie bzw. wann haben die Tabex bei dir gewirkt???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di Okt 16, 2012 07:43     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.