Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Hallölee
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Puschel
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 08.10.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo Okt 08, 2012 13:04     Titel: Hallölee Antworten mit Zitat

Beim surfen im Internet, bin ich auf euch gestoßen.
Gesurft habe ich, weil ich gerade mit meinem Nikotin Monster zu kämpfen habe. Ich fand es sehr nett hier und habe gedacht, hier bleibe ich.
Es gibt ganz offensichtlich noch andere mit dem Problem "Nikotin Monster" popsmilies_bigsmile

Also zu mir, ich bin 49 Jahre alt und rauche seit dem 13 Lebensjahr( wie schrecklich)
Aufgehört habe ich letzte Woche am 29.09.2012 um ca. 20 Uhr.
Es ist das erste mal das ich es länger als 3 Tage geschafft habe.

Und ich will auch nicht wieder anfangen, aber momentan habe ich echt zu kämpfen. popsmilies_eusa_wall

Wenn noch fragen sind, einfach mal fragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gudrun
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Okt 08, 2012 13:47     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Puschel,

na dann erst mal herzlich Willkommen in diesem kleinen feinen Forum. Mach es dir bequem um schau dich erst einmal in aller Ruhe um. Du wirst sicher einige Infos finden, die dich dabei unterstützen werden, den gemeinen Nikoteufel den Garaus zu machen popsmilies_beatdown

Ernsthaft, getreu dem Motto: Kenne deinen Feind, dann kannst Du ihn auch besiegen. Aber vielleicht fällt dir auch die Vorstellung leichter, einem alten Freund adé zu sagen ... ich bin sicher, du findest deinen Weg.

Und davon mal ab, Hut ab, schon über eine Woche rauchfrei, Gratulation dazu, dass ist schon eine reife Leistung popsmilies_eusa_clap

Liebe Grüße
Gundi
Nach oben
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3708
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Mo Okt 08, 2012 13:48     Titel: Antworten mit Zitat

oh oh....huhu puschel,
und erst mal ein gaaanz herzliches willkommen hier in unserem kleinen nichtmehrraucherforum!
hihi...zum glück hast du uns gefunden, meist ist immer jemand hier (in unserem chat im hintergrund) also meld dich wann immer du willst oder mußt!
sag...hast du ein hilfsmittel? und glückwunsch...du bist ja schon über ne woche ohne rauch!
nun jagt dich dieser mistige nikotinteufel???da hilft grad akut erst mal nur ablenken...mit was auch immer. geh raus und power dich aus....oder geh in den wald die bäume anschreien...odedr aber...lies dich bei uns mal ein bissi ein. du wirst hier viele brauchbare tips und infos finden.
schicke dir erst mal viel kraft....und geh erst mal wieder an meine arbeit...bis später
_________________
Alles Liebe von clausi



Unmöglich!...sagt der Verstand….Versuch es!...flüstert der Traum…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mico67
Forenkenner


Offline

Anmeldedatum: 24.12.2011
Beiträge: 510
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: Mo Okt 08, 2012 14:04     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Puschel! Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum und ja, du bist ganz bestimmt nicht die einzige mit dem Nikotin Problem.
Schau dich in Ruhe um und meld dich, wann immer dir danach ist. Wir sind so gut wir können zur Stelle und stehen dir zur Seite.
_________________

Nur wer nicht raucht kann wirklich entspannen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Puschel
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 08.10.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo Okt 08, 2012 14:34     Titel: Antworten mit Zitat

Dank euch allen blume

Zu den Hilfsmitteln. Ganz ohne ging es nicht. Ich habe Champix genommen. Allerdings nicht ganz eine Woche. Nach 4 Tagen war bei mir der Tag X und das ging auch ganz gut.
Mir ist allerdings von Champix zunehmend schlecht geworden, also habe ich es gelassen.
Nun muss es einfach so gehen.
Ich war gerade mit meinem Hund 1 Stunde an der frischen Luft, nun geht es ein wenig besser.

Und ehrlich gesagt bin ich auch gerade ein wenig Stolz auf mich, das ich dem "Nikotin- Monster" nicht nachgegeben habe, obwohl es echt schwer war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mo Okt 08, 2012 14:34     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
cheffe
Cheffe Admina


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 6804
Wohnort: Hexenwald

BeitragVerfasst am: Mo Okt 08, 2012 19:15     Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Puschel

auch von mir ein herzlich willkommen..und ich sag dir mit Champix ist alles möglich

auch ich habe es nicht wirklich nach Anweisung genommen und auch mir war so übel nach der Einnahme..ich habe champix verkürzt genommen und juchhu auch ich habe es geschafft.....aber Puschel das muss man wirklich selber testen.

Ich freu mich das du es geschafft hast rauchfrei zu werden, denn der Weg, ohje kennen wir alle, ist echt verdammt schwer..aber siehe viele von uns hier, schaffbar.

Schau dich hier um lenk dich ab und schreibe was das Zeug hält und fühl dich bei uns einfach wohl wir helfen dir wo und wann wir helfen können

_________________
und fröhlich grüsst eure cheffe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Okt 08, 2012 19:47     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Puschel

Willkommen hier bei uns popsmilies_eusa_clap

Wenn Du Probleme mit Champix hast, dann esse bitte vor der Tabletteneinahme etwas. Damit verschwinden meist die Übelkeitsprobleme. Oder wenn Du total die Nebenwirkungen hast, dann teile die Tabletten. Mir hat das damals gut geholfen.
Ansonsten, mach schön weiter so.

Winke, Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zauberschnecke
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 7885

BeitragVerfasst am: Mo Okt 08, 2012 20:28     Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin und herzlich



Puschel!



Du hast den Anfang gemacht und über 1 Woche Rauchfreiheit geschafft, das ist große klasse! Mach weiter so!!!

Schön das Du zu uns gefunden hast!

Schau`Dich hier in Ruhe um und fühl Dich wohl bei uns.

Wir sind hier ein tolles Team und werden Dich unterstützen soweit wir können.

P.S. Ich habe 30 Jahre lang geraucht und habe es geschafft trotz rauchender besserer Hälfte die Finger davon zu lassen!
Selbst wenn es mal hart war, mein Wille NIE WIEDER ABHÄNGIG zu sein, war immer stärker!

Liebe Grüße von der Zauberschnecke zauber
P.S. Es wird Zeit für ein rauchfreies Leben! super

_________________
NMR seit 08.08.2008
Rauchen was ist denn schon Rauchen !?!

" Querdenker passen nicht durch genormte Türen"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Puschel
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 08.10.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Okt 09, 2012 11:21     Titel: Antworten mit Zitat

So ich habe den Tag dann doch OHNE rauchen überstanden. popsmilies_cool

Mit Champix ist das so, ich bin LEIDER sehr empfindlich was Medikamente betrifft.
Mein Arzt bekommt regelmäßig Schweißperlen auf der Stirn wenn ich krank bin und er mir etwas verschreiben will das ich auch ohne Probleme vertrage grübel

Ich habe bevor ich Champix genommen habe, immer was gegessen und auch halbieren hat leider nicht funktioniert.

Aber so ist es auch ganz gut, es hat mir über die, für mich immer schwierigen ersten 3 Tage geholfen.

So nun will ich mich mal durchs Forum lesen.
Bis jetzt geht es mir eigentlich ganz gut.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sophia
Forenkenner


Offline

Anmeldedatum: 07.04.2012
Beiträge: 257

BeitragVerfasst am: Di Okt 09, 2012 12:14     Titel: Antworten mit Zitat

Puschel hat Folgendes geschrieben:
Und ehrlich gesagt bin ich auch gerade ein wenig Stolz auf mich, das ich dem "Nikotin- Monster" nicht nachgegeben habe, obwohl es echt schwer war.


SUPIII, da kannste mehr als nur ein bisschen stolz auf dich sein Puschel popsmilies_eusa_dance .

Die erste Zeit, da guckt dieses Monster vielleicht öfter mal um die Ecke, aber du kannst dir ja den Hund schnappen und setzt es abends, wenns so richtig fies kalt und regnerisch ist, im finsteren Wald aus...und du gehst dann mit Hundi gemütlich nach Hause popsmilies_eusa_whistle :o))

Auch von mir herzlich Willkommen hier in dem feinen Forum, fühl dich wohl und herzlich unterstützt auf dem Weg in die Freiheit.

Liebe Grüße von Sophia

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di Okt 09, 2012 12:14     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.