Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Dauerhafte Einnahme Tabex
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Tabex
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fafarnik
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 17.08.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr Aug 17, 2012 22:15     Titel: Dauerhafte Einnahme Tabex Antworten mit Zitat

Hallo nochmal,
ich wollte eigentlich in den Hauptthread posten und weiß nicht warum jetzt ein eigenständiger Thread daraus geworden ist.

Sorry

Hallo liebe Nichtraucher und zukünftigen Ex-Raucher,

ich lese schon eine ganze Weile mit und bin ehrlich gesagt auch durch dieses Forum dazu gekommen mich näher mit Tabex zu befassen.

Ich bin 40 und habe 25 Jahre lang geraucht. Insgesamt 3 halbherzige Versuche unternommen ohne Hilfsmittel, die eigentlich schnell gescheitert sind. Zuletzt von ca. 5 Jahren.

Diesmal habe ich mich schon ganz gut vorbereitet und mich für Tabex entschieden. Ich habe 2 Packungen bei einem Apotheker in Bulgarien bestellt und hatte eigentlich schon die Hoffnung nach ca. 6 Wochen aufgegeben. Aber sie kamen dann doch an.

Ich habe am 12.07 mit Tabex angefangen und heute ist der 33. rauchfreie Tag.

Ich habe die Tabletten nach Plan genommen (so gut es ging) und bin selber überrascht gewesen, dass es diesmal wesentlich leichter gefallen ist.

Habe zwar einige Kilo zugenommen, kann mich aber, wenn mal der Gedanke an eine Zigarette kommt, relativ gut ablenken und dann ist auch die kritische Situation vorbei.

Nun aber zu meiner Frage:

Eigentlich sollte ich laut Plan kein Tabex mehr nehmen (wenn ich nur eine Packung bestellt hätte, wären auch keine mehr da).

Allerdings merke ich jedes Mal, das die ein oder andere Tablette zwischendurch mir persönlich sehr hilft und die kritischen Situationen auch nicht vorkommen.

Ich habe auch bei anderen Teilnehmern gelesen, dass sie über die Empfehlungszeit hinaus TAbex eingenommen haben.

Ist das aus Eurer Sicht ok?
Würde es dauerhaft schädliche Nebenwirkungen geben (schädlicher als das Rauchen), wenn man stat 100 Tabletten 200 über 2-3 Monate nimmt, wenn es einem hilft.

Danke schonm mal für Eure Meinungen und wünsche Euch weiterhin viel Erfolg.

Gruß

fafarf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3708
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Sa Aug 18, 2012 08:56     Titel: Antworten mit Zitat

moin fafarnik,
erst mal nen dicken glückwunsch zu 33 tagen ohne rauch...da kannst du echt stolz auf dich sein!!!
einige meiner freunde haben auch tabex genommen...und in der regel haben die meisten auch 2 pakete genommen...und manche auch noch länger mal die ein oder andere...von nebenwirkungen oder ähnlichem war bei denen nix zu vermelden!
lg clausi
_________________
Alles Liebe von clausi



Unmöglich!...sagt der Verstand….Versuch es!...flüstert der Traum…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gudrun
Gast





BeitragVerfasst am: Di Aug 21, 2012 10:15     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo farfarnik,

ich habe auch noch immer mal eine Tabex nach der eigentlichen "Kur" eingeworfen. Von Nebenwirkungen keine Spur. Allerdings habe ich die auch nur noch sporadisch genommen.
Ich würd mich keinen Kopf machen, wäre es wirklich nötig, würde ich die zweite Packung durchnehmen, allemale besser als qualmen.

Liebe Grüße
Gundi
Nach oben
Bernd2405
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Mo Aug 27, 2012 14:12     Titel: Tabex Antworten mit Zitat

So, ich will jetzt auch mal was sagen:

Tabex wirkt echt!

ich habe wie viele hier ewig geraucht (30 Jahre - durchschnittlich 25 selbstgedrehte ) - da kommt schon einiges zusammen

ich habe familiär bedingt die möglichkeit in polen an tabex zu kommen

ich habe zudem ärztliche betreuung (mein schwager) in polen, der arzt macht darüber hinaus in polen auch raucherentwöhnung

seit 25. juli nehme ich tabex, seit 28. juli bin ich rauchfrei

(habe 750 zigaretten seit dem nicht geraucht, kein gift eingeatmet und über 100 Euro nicht bezahlt)

tabex wirkt wie im internet vielfach beschrieben und inzwischen auch vom ärzteblatt bestätigt

mit tabex hört man sehr entspannt auf zu rauchen, aber nur wenn die einstellung stimmt - man muss es wollen - wer nicht will muss es lassen - wer will, schafft das locker - weitgehend ohne nebenwirkungen - sicher manchmal kommt die lust eine zu rauchen noch, aber das wird zunehmend immer weniger

laut info meines arztes nimmt man die tabletten gemäß anweisung und dann bis das päckchen leer ist und dann ist schluss

dass es in brd nicht verkauft wird, passt, passt vorallem zur zigaretten- und nicorettenlobby - ich find das ist der hammer --

in polen kostet das in etwa 25 euro (man braucht ca. 1 paket) und es wirkt echt gut

- wer weitere info´s braucht, schreibt mir einfach ne pn

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blaulindi
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 07.11.2012
Beiträge: 3
Wohnort: Aachen / Trier-Saarburg

BeitragVerfasst am: Mi Nov 07, 2012 13:08     Titel: Antworten mit Zitat

hi......
also ich denke auch darüber nach, mir nochmal ein tabexpäckchen zur sicherheit zu bestellen. habe es nach 14 tagen geschafft, vom stoff weg zu sein, aber der therapieplan haute bei mir nicht hin.
habe bis zum 13 tag geraucht.......bis zum 8 tag, waren es immer noch zwei schachteln am tag.
da ich dieses aber schon öfter gelesen habe, also es mehreren so erging, habe ich auch nicht mit tabex aufgehört, sonder immer pünklich die pille genommen, trotz starken smog.

also ich denke mal, wenn man zu sicherheit ein päckchen zu hause zu liegen hat und die einwirft, wird nichts passieren.

lg ralf
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mi Nov 07, 2012 13:08     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Bernd2405
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Mi Nov 07, 2012 13:13     Titel: Antworten mit Zitat

blaulindi hat Folgendes geschrieben:
hi......
also ich denke auch darüber nach, mir nochmal ein tabexpäckchen zur sicherheit zu bestellen. habe es nach 14 tagen geschafft, vom stoff weg zu sein, aber der therapieplan haute bei mir nicht hin.
habe bis zum 13 tag geraucht.......bis zum 8 tag, waren es immer noch zwei schachteln am tag.
da ich dieses aber schon öfter gelesen habe, also es mehreren so erging, habe ich auch nicht mit tabex aufgehört, sonder immer pünklich die pille genommen, trotz starken smog.

also ich denke mal, wenn man zu sicherheit ein päckchen zu hause zu liegen hat und die einwirft, wird nichts passieren.

lg ralf



es sind am anfang 6 tabletten und dann 5 usw... daran musst du, ralf, denken....

laut anleitung sollte man, wenn man nach dem 3. tag weiterraucht mit den tabletten aufhören sonst riskiert man eine vergiftung!!!

ich rauche heute seit 101 tagen nicht mehr ... mit tabex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Space@Home
Freizeitmod


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 2761
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Nov 10, 2012 16:15     Titel: Antworten mit Zitat

blaulindi hat Folgendes geschrieben:
hi......
also ich denke auch darüber nach, mir nochmal ein tabexpäckchen zur sicherheit zu bestellen. habe es nach 14 tagen geschafft, vom stoff weg zu sein, aber der therapieplan haute bei mir nicht hin.
habe bis zum 13 tag geraucht.......bis zum 8 tag, waren es immer noch zwei schachteln am tag.
da ich dieses aber schon öfter gelesen habe, also es mehreren so erging, habe ich auch nicht mit tabex aufgehört, sonder immer pünklich die pille genommen, trotz starken smog.

also ich denke mal, wenn man zu sicherheit ein päckchen zu hause zu liegen hat und die einwirft, wird nichts passieren.

lg ralf


Hallo Ralf,

es haben einige User mit Tabex den Absprung später als laut Beipackzettel geschafft. Das ist erstmal kein Problem
2 Schachteln am Tag mit Tabex sind jedoch einfach zuviel. Bitte reduziere die Anzahl der Zigaretten.
Schmecken die Ziggies mit Tabex überhaupt noch ?

Wenn ja, dann wirkt Tabex bei Dir nicht. Tabex sollte immer den Geschmack beim Rauchen verändern, zumal Du schon 13 Tage die nimmst.

Grüße,Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hanz
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 28.11.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mi Nov 28, 2012 12:35     Titel: Antworten mit Zitat

Da werde ich mich doch gleich mal erkundigen, was das Zeug kostet ...

Oh, ich glaube, das ist nichts für mich:
"Anwender müssen aber gastrointestinale Nebenwirkungen ertragen. "
http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/47536/Tabex--Ostblock-Tabakentw_hnung-besteht-klinische-Pr_fung.htm

Habe eh einen ehr nervösen Magen-Darm-Trackt ... :-(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3708
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Mi Nov 28, 2012 12:45     Titel: Antworten mit Zitat

hm...wobei darüber gerade hier, wo viele mit tabex auch aufgehört haben, kaum mal über so etwas berichtiet wurde.....
und auch in der studie...heißt es ja....von allen die die studie mitmachen....hatten 8% diese beschwerden ohne und 13% mit tabex ...also...du kannst das auch einfach nur von der tabakentwöhnung bekommen....
_________________
Alles Liebe von clausi



Unmöglich!...sagt der Verstand….Versuch es!...flüstert der Traum…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gudrun
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Nov 28, 2012 12:59     Titel: Antworten mit Zitat

Hi Hanz,

ich kenne den Bericht aus dem Ärzteblatt und kann für mich nur sagen, dass ich die dort beschriebenen Nebenwirkungen definitv für übertrieben halte. Wie gesagt, für mich persönlich. Ich habe auch mal Champix genommen, dagegen ist Tabex absolut nebenwirkunsfrei. Ich hatte jedenfalls keine Probleme.

Schöne Grüße
Gundi
Nach oben
Forenking






Verfasst am: Mi Nov 28, 2012 12:59     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Tabex Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.