Foren-Übersicht
     Intro     Portal     Index     Kalender     
Tach aus Heidelberg

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leoswelt
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 26.02.2012
Beiträge: 33
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2012 10:22     Titel: Tach aus Heidelberg Antworten mit Zitat

Schönen guten Tag,

auch ich bin neu hier, und werde in Kürze das Rauchen aufgeben. Ich werde es mit Tabex versuchen, habe schon einiges hier gelesen. Ich hoffe, ich kann diese Tabletten auch nehmen, wg Blutdruck. Habe auch schon eine dem entsprechende Frage gestellt.
Ich bin eigentlich gebürtiger Kölner, aber in Süddeutschland vor Jahren hängen geblieben.
Der erste Eindruck von diesem Forum ist wirklich gut. Ich hoffe, es werden viele da sein, die mich unterstützen. Ach was, davon bin ich 100%ig überzeugt.

Wünsche einen angenehmen Sonntag.

Grüße aus HD.

Leoswelt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nani
TechnikAdmin


Offline

Anmeldedatum: 29.05.2011
Beiträge: 3695
Wohnort: Neubrandenburg

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2012 10:27     Titel: Antworten mit Zitat

hallo leo,

schön das du nun auch bei uns bist und wir hoffen das du dich bei uns wohl fühlst und viel zum forenleben beiträgst.

lg uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gudrun
Gast





BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2012 10:28     Titel: Antworten mit Zitat

Moin Leo,

herzlich willkommen. Ich habe auch mit Tabex aufgehört. Da ich einen eingestellten leichten Bluthochdruck habe, habe ich das zwischendurch immer mal wieder kontrolliert. Bei mir war von einer Erhöhung nichts zu merken und das obwohl ich mir wild Lakritze zwischen die Zähne schiebe popsmilies_eusa_shifty zu viel davon soll den Blutdruck ja auch hoch treiben. Mag ja sogar vielleicht sein, aber das NMR drückt ihn dafür ja auch wieder in den Keller.

Viele Erfolg und viel Spaß hier im Forum

LG
Gundi
Nach oben
Leoswelt
Reinschauer


Offline

Anmeldedatum: 26.02.2012
Beiträge: 33
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2012 10:56     Titel: Tabex und Blutdruck Antworten mit Zitat

Tach Gundi,

nun, so ähnlich habe ich mir das gedacht. Mein Blutdruck ist optimal eingestellt. Ich werde mir gleich die Tabex bestellen. Ich habe einen Kommentar bei einer Ärztezeitung gelesen, wonach Tabex bald in der EU zugelassen werden soll. Wäre ja noch schöner, wenn man nicht mehr Rauchen will, und dann seine Kohle an solch einen Pharmariesen abdrücken muss. Ich hoffe, es erfahren noch sehr viele Leute, die mit dem Rauchen aufhören wollen, von Tabex.

LG

Leo




gudrun hat Folgendes geschrieben:
Moin Leo,

herzlich willkommen. Ich habe auch mit Tabex aufgehört. Da ich einen eingestellten leichten Bluthochdruck habe, habe ich das zwischendurch immer mal wieder kontrolliert. Bei mir war von einer Erhöhung nichts zu merken und das obwohl ich mir wild Lakritze zwischen die Zähne schiebe popsmilies_eusa_shifty zu viel davon soll den Blutdruck ja auch hoch treiben. Mag ja sogar vielleicht sein, aber das NMR drückt ihn dafür ja auch wieder in den Keller.

Viele Erfolg und viel Spaß hier im Forum

LG
Gundi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cheffe
Cheffe Admina


Offline

Anmeldedatum: 27.08.2010
Beiträge: 6804
Wohnort: Hexenwald

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2012 11:03     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und auch hier ein herzlich willkommen von mir..

Wegen Tabex wende dich ruhig auch an den User "tabex" er kann da da sicherlich noch einige Infos geben.

Weiterhin haben wir hier viele Themen die sich mit Tabex beschäftigen und auch einige user die darüber ihre Erfahrungen geschrieben haben.

Ich habe selber mit Champix aufgehört, würde es aber heute wegen der vielen nachgewiesenen Nebenwirkungen nicht mehr wieter empfehlen.

Fühl dich hier wohl Leo und ich wünsche dir ganz viel Erfolg

_________________
und fröhlich grüsst eure cheffe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forenking






Verfasst am: So Feb 26, 2012 11:03     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Stollentroll
Vielschreiber


Offline

Anmeldedatum: 24.02.2012
Beiträge: 147

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2012 11:10     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leo und viel Erfolg auf Deinem Weg!
Bitte vergiss bei Tabex eins nicht:
Es ist ein Hilfsmittel. Es wird Dir vieles abnehmen oder leichter machen.
Aber nicht den Entzug abnehmen.
Solange Du Dir das vor Augen hältst stehst Du schon wesentlich fester da, wenn der Affe auf Deiner Schulter anfängt zu zetern oder Dir merkwürdige Gedanken ins Ohr flüstert.
Eines der größten Probleme, die man bekommt ist das Gefühl, etwas zu verlieren:
Irgendwo im Hinterkopf hatten wir alle noch den Marlboro-Mann: Irgendwann mal ganz frei von allem Stress irgendwo das zu tun was uns Spass macht. Und dann DÜRFEN wir nicht mehr rauchen? Nicht dürfen ist doch eine eingeschränkte Freiheit?
Und eben der Gedankengang ist falsch:
Du darfst rauchen. Immer. Wenn Du willst. Du willst jetzt aber nicht. Und was morgen ist, entscheidest Du dann!
Im Augenblick bist Du unfrei: Du rauchst nicht, wenn oder weil Du möchtest, sondern weil es Dir Deine Sucht befiehlt.
Erst, wenn Du Deine Sucht bezwungen hast, bist Du soweit, selbst zu entscheiden. Dazu brauchst Du erfahrungsgemäß etwa 4 Wochen.
Und bis dahin kämpfst Du nicht mit Dir, sondern mit dem Affen auf Deiner Schulter.

Und dann wird Dir erst auffallen, wie der Marlboromann belogen wurde - sein Ende mit Lungenkrebs war genau das, wovor wir genug Angst hatten um sie verdrängen zu müssen.

Bleib cool!
Rainer.
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zauberschnecke
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 7883

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2012 13:11     Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin Leoswelt

und ein herzliches




Schön das Du zu uns gefunden hast.

Schau`Dich hier in Ruhe um und fühl Dich wohl bei uns.

Mit Tabex habe ich keine Erfahrung, da ich als Hilfsmittel vier Wochen Nikotinpflaster genommen habe. Danach nur noch Mentholbonbons, zuckerfreien Kaugummi, Salzstangen etc. etc. und Ablenkung, Ablenkung, Ablenkung!!! Leider bin ich keine Sportschnecke, denn der Sport soll den Nikotinteufel auch super in die Flucht schlagen können!

Auf jeden Fall sage ich schon mal toi, toi, toi - und wenn die Schnecke das geschafft hat, schaffst Du es auch!


Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße von der Zauberschnecke zauber

_________________
NMR seit 08.08.2008
Rauchen was ist denn schon Rauchen !?!

" Querdenker passen nicht durch genormte Türen"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ela
Korrekturmod


Offline

Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 1855
Wohnort: München ... oder wenigstens nah dran ...

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2012 14:44     Titel: Antworten mit Zitat

Servus Leoswelt!



Auch ich hab leider mit Tabex keine Erfahrung.
Habs selbst mit Champix geschafft - soll ja aber ähnlich sein.
Mir hat zusätzlich viel Bewegung geholfen.
Hab damals Joggen als meine "Ersatzdroge" für mich entdeckt.
Und das mir, wo ich doch eigentlich immer eher ein Couchpotatoe gewesen bin ...

Ich drücke dir jedenfalls schon heute sämtliche Daumen, dass du den Absprung schaffst!
Es ist sooo toll, "frei" zu sein!!!
lach lach lach
_________________
Liebe Grüße, Ela

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
clausi
Vize Admin


Offline

Anmeldedatum: 28.08.2010
Beiträge: 3708
Wohnort: Hagen

BeitragVerfasst am: Mo Feb 27, 2012 14:19     Titel: Antworten mit Zitat

moin leo,
auch von mir ein gaaaanz herzliches willkommen hier in unserem kleinen nichtmehrraucherforum!!!

_________________
Alles Liebe von clausi



Unmöglich!...sagt der Verstand….Versuch es!...flüstert der Traum…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo Feb 27, 2012 14:19     Titel: Ähnliche Themen

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht -> Ich bin neu hier Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.